Die Munsters – Offiziell: Rob Zombie lässt Familie fürs Kino aufleben!

Monströs, schräg, absolut Kult – und reif für ein modernes Reboot? Jetzt wagt, nachdem Die Addams Family bereits sehr erfolgreich in der Moderne angekommen ist, auch die zweite große US-Monsterfamilie, an der viele Jahre kein Vorbeikommen war, den Sprung ins Kino: Die Munsters!

Wen Universal Pictures für diese besondere Aufgabe auserkoren hat, dürfte aber für erstaunte Gesichter sorgen. Denn ausgerechnet Schockrocker Rob Zombie soll das nötige Rüstzeug mitbringen, um der ikonischen Fernsehfamilie, die 1964 im gleichen Monat wie Die Addams Family an den Start geschickt wurde, zu ihrem vermutlich schon überfälligen Comeback zu verhelfen!

Mit seinem Namen bringt man neben diversen erfolgreichen Alben besonders harte Horror-Kost wie The Devil’s Rejects oder Das Haus der 1000 Leichen in Verbindung, die heute zu modernen Klassikern des Genres zählen, ihm die Regie beim 2007er Halloween-Reboot einbrachten.

Bislang Zombies Metier: Harte Kost wie The Devil’s Rejects. ©Tiberius Film

Grusel-Comeback für die breite Masse

Und auch seine nachfolgenden Filme, darunter The Lords of Salem, 31 und ganz aktuell 3 From Hell, mit dem er sich noch einmal an den berüchtigten Firefly-Klan aus Das Haus der 1000 Leichen und The Devil’s Rejects heranwagte, waren allesamt im Horrorkino verortet.

Umso überraschender ist es nun, dass Universal in ihm den richtigen Kandidaten für die familienfreundliche Monstersippe aus der 1313 Mockingbird Lane gefunden haben will. Aber Zombie wäre bekanntlich nicht der erste Horrorfilmer (siehe Eli Roth), der erfolgreich vom Genre- ins Mainstreamkino überwechselt und plötzlich sanftere Töne, eine ganz neue Gangart anschlägt.

Zombie brachte auch schon Kultkiller Michael Myers ins Kino. ©Leonine/Tiberius Film

Gerade darin könnte sogar der Reiz dieses Munsters-Reboots liegen, zu dem sich Zombie jetzt auch offiziell bekannt hat, nachdem es Mitte April bereits zu einem ersten Aufbrodeln der Gerüchteküche gekommen war. Damals berichtete Murphy’s Multiverse, dass Zombie an einer überholten Neuauflage für Universal Pictures arbeiten könnte – und der für gewöhnlich gut informierte, zuverlässige Industrie-Insider Charles Murphy sollte wieder einmal Recht behalten.

Herman und Lily Munster schon gefunden?

Und wenn er hier schon ins Schwarze getroffen hat, dann ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass auch die restlichen Details stimmen könnten, die in dem Zuge ans Licht gekommen waren.

Parallel dazu berichtete Bloody-Disgusting nämlich, dass Die Munsters einer der ersten Universal-Titel werden könnte, die zeitgleich im Kino und bei Peacock, der eigenen NBC-Streamingplattform, Premiere feiern. Außerdem soll der Film ein Budget zwischen 30 und 40 Millionen US-Dollar haben.

Die neuen Lily und Herman? Jeff Daniel Phillips und Sheri Moon Zombie ©StudioCanal

Und auch zum Cast wusste Murphy’s Multiverse schon etwas zu berichten. Hier sollen (eigentlich Pflicht bei einem Rob Zombie-Film) Ehefrau Sheri Moon Zombie und ihr 3 From Hell-Co-Star Jeff Daniel Phillips den Kultklan als Herman und Lily Munster anführen, während Richard Brake (31), Dan Roebuck (Auf der Flucht, Wir waren Helden), Jorge Garcia (Lost) und Cassandra „Elvira“ Peterson noch nicht näher definierte Rollen bekleiden. Auch hier könnte Murphy goldrichtig liegen.

Eine offizielle Bestätigung hierzu liefert Zombie zwar nicht, schreibt aber: „Aufgepasst, meine lieben Boils (Geschwüre) und Ghouls (Ghule)! Die Gerüchte sind wahr. Meiner nächster Film wird einer, dem ich jetzt schon 20 Jahre hinterherjage. The Munsters! Bleibt dran für noch mehr spannende Details, sobald ich etwas Neues zu berichten habe.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RobZombieofficial (@robzombieofficial)

Geschrieben am 08.06.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren