DOOM: Annihilation – Bethesda distanziert sich von dem neuen Film

Dass DOOM: Annihilation direkt für die Heimkinos umgesetzt wird, ließ nichts Gutes erahnen. Tatsächlich hatte der kürzlich veröffentlichte Teaser-Trailer dann auch nicht viel mit der Videospiel-Vorlage von Bethesda Softworks gemein, erinnerte eher an einen austauschbaren Zombiefilm. Diesen Kritikpunkt musste man sich auch schon beim ersten, damals aber immerhin noch im Kino veröffentlichten Film mit Dwayne „The Rock“ Johnson gefallen lassen. Bei Annihilation war die Resonanz der Fans nun aber regelrecht vernichtend. Innerhalb weniger Stunden kamen tausende Downvotes und erboste Kommentare zustande. Auf Anfrage distanzierte sich nun auch id Software von dem Film, der voraussichtlich diesen Herbst direkt auf DVD und Blu-ray Disc im deutschen Handel erscheinen soll. „Wir haben damit nichts zu tun“, heißt es auf Twitter, wo der amerikanische Entwickler in den letzten Tagen von vergleichbaren Anfragen dieser Art bombardiert wurde.

Tatsächlich treten id Software und Bethesda Softworks in diesem Fall lediglich als Lizenzgeber in Erscheinung. In Auftrag gegeben wurde Doom: Annihilation, der geschichtlich lose an Doom – Der Film anknüpfen soll, von Universal 1440 Entertainment, einer auf Heimkino-Titel spezialisierten Tochterfirma von Universal Pictures, die bekannt dafür ist, bekannte Marken möglichst preisgünstig fortzuführen. Denn was schon bei Universal Soldier: Day Of Reckoning oder auch Cult Of Chucky geklappt hat, soll nun auch im Fall von Doom: Annihilation gelingen. Auf dem Regiestuhl durfte es sich dagegen Tony Giglio (Timber Falls, Extraction, Chaos) bequem machen.

Ob der Name Doom: Annihilation hält, was er verspricht, erfahren wir somit frühestens zur Veröffentlichung im Herbst. Im Nachfolger werden panische Notrufe von einem der Mars Monde ausgesendet. Eine Gruppe von Space Marines soll dem Vorfall auf den Grund gehen, erkennt jedoch bald, dass die Basis von dämonischen Kreaturen überrannt wurde, die die Hölle auf Erden ausbrechen lassen wollen. Angeführt wird der Cast von Amy Manson (Atlantis), Dominic Mafham (Ophelia), Luke Allen-Gale (Dominion) und Nina Bergman (The Car: Road to Revenge).

Im Herbst 2019 wird wieder auf die Dämonen der Hölle geschossen. ©Universal

Geschrieben am 13.03.2019 von Torsten Schrader



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren