Drive Angry – Kinostart zum neuesten Werk von Patrick Lussier verschoben

Aktuell wurden in den USA wieder einige Projekte verschoben: auch Drive Angry, eine Produktion aus dem Hause Summit Entertainment, wurde wegen zu umfangreicher Konkurrenz um zwei Wochen verlegt. Statt wie geplant am 11. Februar 2011, wo der Thriller unter anderem gegen den 3D-Animationsfilm Gnomeo and Juliet angetreten wäre, wird der Actioner nun ab dem 25.Februar über amerikanische Kinoleinwände flimmern. Nicolas Cage aus Bangkok Dangerous und Amber Heard aus dem Slasher All the Boys Love Mandy Lane bekleiden die Hauptrollen in Drive Angry. Patrick Lussier, Regisseur von My Bloody Valentine 3D, schrieb das Drehbuch in Kooperation mit Todd Farmer, bekannt für Jason X und The Messengers, und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Frau heftet, die zudem im Besitz des gemeinsamen Babys sind. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.

Geschrieben am 01.11.2010 von Carmine Carpenito



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren