ES: Kapitel 2 – Regisseur plant Supercut beider Filme mit Rekordlänge

Mit über 1.500 Seiten fällt Stephen Kings ES derart umfangreich aus, dass alles andere als eine zwei- oder sogar dreigeteilte Verfilmung nur schwer vorstell- und umsetzbar gewesen wäre. Aber auch hier gibt es Grenzen, denn ein ungeschriebenes Gesetz besagt, dass Filme die Dauer von drei Stunden nicht überschreiten sollten, um die Geduld der Zuschauer zu schonen. Doch das ist oftmals leichter gesagt als getan, wie ES-Regisseur Andy Muschietti aus eigener Erfahrung zu berichten weiß. Sein zweites ES-Kapitel dauerte ursprünglich ganze vier Stunden an, was eine nochmalige Überarbeitung und Kürzung nötig machte: „Wenn man mit dem Aufbau der Geschichte beginnt, scheint jedes Element essenziell für den Verlauf der Handlung zu sein. Ist der Film dann aber endlich fertig geschnitten und plötzlich vier Stunden lang, erkennt man, dass der Kern der Geschichte trotz gezielter Schnitte erhalten bleibt.“ Inzwischen spielt Muschietti mit der Idee eines sogenannten Supercuts, der beide Filme und viele der damals entfernten Szenen (hauptsächlich Story-Sequenzen, aber auch zusätzliche Szenen mit ES) miteinander vereint.

Und die voraussichtliche Laufdauer hätte es wahrlich in sich. Muschietti spricht von sechs Stunden und 30 Minuten – also knapp anderthalb Stunden zusätzliches Material! Nicht alles davon ist schon vorhanden, einige Szenen müssten nachträglich gedreht werden.

Es wird noch unheimlicher: Trailer zu „ES: Kapitel 2“

„Im Grunde werden beide Filmen in einem Rutsch erzählt, aber erweitert mit all den Szenen, die wir aus Gründen der Dauer entfernt haben.“ Für den Supercut und mögliche Nachdrehs müsste das Studio also wieder Geld in die Hand nehmen. Ob Warner Bros. dazu gewillt ist, sei noch unklar. „Ich bringe hier natürlich nur meinen persönlichen Wunsch zum Ausdruck. Wir müssen erst noch darüber sprechen“, bestätigt Muschietti gegenüber Cinema Blend. „Aber ich will diesen Supercut unbedingt machen und Material zeigen, das aus Kapitel 2 entfernt wurde. Zudem schwebt mir ganz neues Material vor.“ Aber das ist noch Zukunftsmusik und dürfte nicht zuletzt vom Abschneiden des zweiten Kapitels abhängen.

Am 05. September stehen sich der Klub der Verlierer und ES dann wieder im Kino gegenüber. Diesmal muss Bill Skarsgard, der den ultrafiesen Pennywise gibt, gegen gestandene Hollywood-Stars wie Jessica Chastain (Interstellar, Mama) als Beverly Marsh, James McAvoy (Glass) als Bill Denbrough, Bill Hader (Barry) als Richie Tozier, Isaiah Mustafa (Shadowhunters: The Mortal Instruments) als Mike Hanlon, Jay Ryan (Mary Kills People) als Ben Hanscom, James Ransone (Sinister, The Wire) als Eddie Kaspbrak and Andy Bean (Swamp Thing) als Stanley Uris anspielen!

Pennywise kehrt am 05. September ins Kino zurück. ©Warner

Geschrieben am 28.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren