ES – Stephen King-Kinoadaption verliert Regisseur, Entstehung in Gefahr und ungewiss

Schock für Stephen King-Fans: True Detective-Filmer Cary Fukunaga hat sich nach einem Streit mit dem Studio überraschend von der Kinoadaption zu ES zurückgezogen. Einem Bericht von The Wrap zufolge habe es in der Vergangenheit schon häufiger Auseinandersetzungen zwischen ihm und New Line Cinema (The Conjuring, Annabelle) gegeben. Zum endgültigen Bruch kam es nun aufgrund einer erneuten Budgetkürzung auf rund 30 Millionen US-Dollar für den ersten Film. Fukunaga habe seine künstlerische Vision nicht zugunsten einer abgewandelten Kinoadaption verwässern wollen und sich daher entschlossen, das Projekt zu verlassen. Dabei stand der Drehbeginn unmittelbar bevor. Mitte Juni hätte in New York die erste Klappe zur lange geplanten Kinoadaption des Horror-Bestsellers von Stephen King fallen sollen. Mit dem aus The Maze Runner und Wir sind die Millers bekannten Will Poulter war sogar schon eine Besetzung für Horror-Kultclown Pennywise gefunden.

New Line Cinema hat sich noch nicht zu der Situation geäußert. Sollte man den freigewordenen Posten allerdings mit einem anderen Regisseur ausfüllen wollen, ist Eile geboten. Der durch True Detective bekannt gewordene Fukunaga hatte insgesamt fünf Jahre in die Vorbereitungen investiert, sich dafür sogar den Segen von Stephen King eingeholt. Der ließ jetzt über Twitter verlauten: „Das Remake von ES mag tot – oder untot – sein, doch wir werden immer Tim Curry haben. Er schwimmt weiter durch die Abwasserkanäle von Derry.“

Will Poulter (“The Maze Runner”) sollte Pennywise spielen. ©20th Century Fox

Geschrieben am 26.05.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren