Exists – Das Monster zeigt sich im ersten Filmclip zum amerikanischen Kinostart

The Blair Witch Project-Erfinder Eduardo Sanchez (Seventh Moon, Lovely Molly) hat sich einmal mehr in die Wälder vorgewagt. Der erste Filmclip zu seinem neuen Found Footage-Schocker gibt uns nun bereits eine gute Vorstellung von den dort beheimateten Schrecken. Exists folgt der Tradition seines berüchtigten Kult-Horrors und begleitet eine Gruppe unwissender Freunde in die amerikanische Wildnis. Dort lauern aber nicht nur unwirtliche Wetterbedingungen und fehlende Sanitäranlagen, sondern auch ein Biest, das bereits seit Jahrzehnten mit großem Erfolg vor den Kameras findiger Hobbyfilmer flüchtet. Sanchez hat den Mythos um Bigfoot auf Film gebannt und lässt uns in seinem Exists hautnah an dem folgenschweren Zusammentreffen teilhaben. Der Genrebeitrag von Haxan Films (Vergeltung – Altered) entstand in enger Zusammenarbeit mit Lionsgate Films und wird derzeit für einen limitierten US-Kinostart am 24. Oktober 2014 vorbereitet. In den Hauptrollen sehen wir Dora Burge, Roger Edwards, Chris Osborn und Denise Williamson.

exists

Geschrieben am 17.09.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Exists, News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren