Moviebase Blair Witch Project, The

Blair Witch Project, The
Blair Witch Project, The

Bewertung: 93%

Userbewertung: 92%
bei 393 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Blair Witch Project, The
Kinostart: 25.11.1999
DVD/Blu-Ray Verkauf: 09.05.2000
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 12
Lauflänge: 86 Minuten
Studio: Haxan Films/Arthaus Filmverleih
Produktionsjahr: 1999
Regie: Daniel Myrick, Eduardo Sanchez
Drehbuch: Daniel Myrick, Eduardo Sánchez
Darsteller: Heather Donahue, Joshua Leonard, Michael C. Williams, Sandra Sánchez, Bob Griffin, Jim King, Ed Swanson, Patricia DeCou, Mark Mason, Jackie Hallex
Im Oktober 1994 verschwinden drei Filmstudenten in den Wäldern bei Burkittesville, Maryland bei den Dreharbeiten zu einer Dokumentation über die Hexe von Blair. Ein Jahr später wird ihr Filmmaterial gefunden, welches die letzen Tage vor ihrem mysteriösen Verschwinden zeigt.

Ihr fragt Euch sicher, warum wir, eine Filmwebseite, die sich den Namen The Blair Witch Project auf den Leib geschrieben hat, erst jetzt mit einer Filmbesprechung beginnen, die zwei Jahre nach Onlinegang nun endlich öffentlich präsentiert wird. Eigentlich lässt sich dieses Mysterium recht leicht enträtseln, denn schließlich wollen wir kompetente, und vor allem unvoreingenommene Filmkritiken präsentieren, die Euch, unseren Besuchern, als Leitfaden für eine...

Zur Besprechung

  • Galt lange Zeit als einer der profitabelsten Filme aller Zeiten - in Relation zum eigentlichen Filmbudget.
  • Kostete nur rund 30.000 Dollar, spielte weltweit aber 240 Millionen Dollar ein.
  • Die drei Hauptdarsteller wurden bei der internationalen Filmdatenbank IMDb kurze Zeit als verstorben gelistet, da die Geschehnisse fälschlicherweise für real gehalten wurden.
  • Die kleine Produktionsfirma Haxan Films ist noch heute aktiv und realisierte zuletzt unter anderem den Horror-Thriller Seventh Moon.
  • Der Arbeitstitel lautete The Black Hills Project.
  • Zog eine direkte Fortsetzung mit dem Namen Blair Witch 2 nach sich.
  • Im Film kommt 154 mal das Wort "Fuck" vor.
  • Die Dreharbeiten dauerten lediglich 8 Tage.
  • Die Schauspieler bekamen lediglich wenige Seiten mit Planungen und einer kurzen Ausarbeitung der Handlung.
  • Cast und Crew blieben immer über Walkie Talkies im Kontakt, begegneten sich jedoch nie, um die Stimmung nicht zu zerstören.


  • 
    Godzilla 2: King of the Monsters
    Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
    Ma
    Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
    Men in Black: International
    Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
    The Dead Don’t Die
    Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
    BrightBurn
    Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
    One Cut of the Dead
    DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
    St. Agatha
    DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
    Shed of the Dead
    DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
    Viking Vengeance
    DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
    The House That Jack Built
    DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren