Extinction – Die Zombieplage erreicht Deutschland: Cover und Termin zum Start

Spread the love

Anfang Juni bekamen wir erstmals eine Ahnung davon, welche Schrecken in dem Endzeit-Thriller Extinction auf mutige Zuschauer lauern. Nun schafft der in Spanien produzierte und mit Jeffrey Donovan (Blair Witch 2) und Matthew Fox (Lost) besetzte Film auch den Sprung nach Deutschland. Über Sony Pictures lädt Angel Vivas, bekannt geworden durch den schonungslosen Home Invasion-Thriller Kidnapped, ab dem 24. September 2015 dann auch in deutschen Heimkinos zum bitteren Überlebenskampf gegen die blutrünstigen Auswirkungen einer grausamen Seuche. Im Film steht die Menschheit kurz vor ihrer endgültigen Auslöschung. Schuld ist aber nicht nur der Ausbruch einer neuen Eiszeit, die sich über große Teile der Welt gelegt hat. Eine viel größere Gefahr geht von den Horden infizierter Menschen aus, die sich als mutierte Untote sofort auf alles stürzen, was sich bewegt. Das zeigt sich auch mit der Sichtung des ersten Filmtrailer im Anhang dieser Meldung.

Jeffrey Donovan und Matthew Fox gehören in Extinction zu den wenigen Überlebenden, die sich dem Grauen der Seuche entziehen konnten. Schutz erhoffen sie sich in einer menschenleeren, von der Zivilisation abgeschnittenen Siedlung. Als dann jedoch erste Infizierte im Dorf auftauchen, mutieren diese schon bald zu wilden Bestien.

Geschrieben am 15.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News