Godzilla 2 – Director’s Cut? Regisseur musste über 30 Minuten kürzen

Seit gut zwei Wochen versucht Warner Bros. mit Godzilla II: King of the Monsters erfreuliche Ergebnisse einzufahren. Doch 14 Tagen nach Kinopremiere hinkt das Mammutprojekt von Legendary Pictures noch immer den Box Office-Zahlen hinterher, die der Vorgänger 2014 allein am Startwochenende einspielen konnte. Hoffnung auf einen möglichen Director’s Cut dürfen sich Fans der Monsterikone trotzdem machen. Wie Michael Dougherty in einem Interview mit Collider bekannt gab, musste sein Film um 30 bis 40 Minuten gekürzt werden. Ursprünglich sei Godzilla II: King of the Monsters fast 165 Minuten lang gewesen, davon blieben für die Kinofassung aber nur rund 132 übrig: „Für mich war die ungeschnittene Version nicht Godzilla 2, sondern Godzilla: Die Miniserie„, findet Dougherty. „Es gab nicht viele Szenen, die ich komplett streichen musste, und die werden es in irgendeiner Form auf die Blu-ray schaffen. Meistens habe ich jede Szene einfach nur um gewisse Momente erleichtet. Wir hatten ein großes Ensemble und es gab die Tendenz dazu, jeder Figur ihren besonderen Auftritt zu geben. Doch so was kann sich schnell mal in die Länge ziehen.“

Dougherty weiter: „Etwa sechs bis acht Szenen sind komplett der Schere zum Opfer gefallen. Die wären auch spaßig gewesen, aber sie hätten wirklich nur dann funktioniert, wenn wir anstelle eines Film eine Serie gemacht hätten. Bei einem zweistündigen Film gehört das Tempo zu den wichtigsten Eigenschaften. Der erste Akt wäre einfach zu langsam gewesen“, so Dougherty. Aktuell gibt es noch keinen Starttermin für die DVD oder Blu-ray. King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und bringt Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra, Rodan oder King Ghidorah zusammen.

Und Godzilla rüstet sich bereits für den nächsten Kampf: Nächstes Jahr (der angepeilte Kinostart im März steht in der Schwebe) wird der Titan auf seinen Monster-Kollegen King Kong losgelassen. Der Riesenaffe kann seinem Kontrahenten in Sachen Größe zwar nicht das Wasser reichen, bringt dafür aber den einen oder anderen Kniff mit, wie Michael Dougherty berichtet. „Kong ist extrem intelligent. Als Primat weiß er mit Werkzeugen und Waffen umzugehen. Zudem punktet er mit Geschwindigkeit und Beweglichkeit, wobei ihm seine geringere Größe sogar zugute kommt und einen Vorteil verschafft.“ Doch ist Kong tatsächlich wendig genug, um es mit Godzilla aufzunehmen? „Ich mag einen guten Underdog-Kampf“, erklärt der Filmemacher.

Geschrieben am 14.06.2019 von Carmine Carpenito



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
Wounds
DVD-Start: 18.10.2019Wounds erzählt von dem Barkeeper Will (Armie Hammer), der nach einer Schlägerei ein Handy mit nach Hause nimmt, auf dem ihn kurz darauf beunruhigende Nachrichten erreic... mehr erfahren
Eli
DVD-Start: 18.10.2019„Eli“ erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen (Charlie Shotwell) mit einer seltsamen Krankheit, die ihn zwingt, in völliger Isolation von der Außenwelt zu lebe... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren