Godzilla 2: King of the Monsters – Offizieller Trailer ruft zum Kampf der Giganten

Es ist der vielleicht größte und epischste Kampf, dem sich Godzilla jemals stellen musste: Im offiziellen Trailer zu Godzilla: King of the Monsters fährt Warner Bros. gleich drei von Godzillas bekanntesten Monster-Weggefährten auf, die im Sequel zu Gareth Edwards Reboot von 2013 nicht nur um den Titel des „Königs der Monster“, sondern auch die Zukunft der gesamten Menschheit kämpfen. Seit ihrem Auftauchen sehen sich die Menschen nämlich zunehmend in die Ecke gedrängt. In der neuen Geschichte bewähren sich die Mitglieder der krypto-zoologischen Agentur Monarch heldenhaft im Kampf gegen eine ganze Phalanx von überdimensionalen Monstern, wobei sich Godzilla mit Mothra, Rodan und seinem Erzfeind, dem dreiköpfigen King Ghidorah, anlegt. Jedes dieser Urmonster, die man lange für reine Mythen hielt, kämpft für sich um die Vorherrschaft auf der Erde. Unwissentlich bedrohen sie damit aber den Lebensraum der gesamten Menschheit.

Im Zentrum der Handlung steht Paläobiologin Dr. Emma Russell, gespielt von The Conjuring-Star Vera Farmiga, die, nachdem sie von einer mysteriösen Organisation entführt wurde, alles daran setzt, um die Erde wieder zu einem sicheren, lebenswerten Ort zu machen. Sie sieht sich als selbsternanntes Sprachrohr der Titanen, zu denen auch Godzilla zählt, und nimmt via Bioakustik Kontakt zu den gigantischen Urzeitmonstern auf. Doch sind ihre Absichten wirklich in unserem Sinne oder verfolgt Russell ein eigenes, viel unheimlicheres Ziel? Zumindest scheinen die Attacken der Giganten im direkten Zusammenhang mit ihrem Schaffen zu stehen. Ist der Bösewicht in diesem Fall – wie so oft – aufseiten der Menschen zu finden?

Stranger Things-Shootingstar Millie Bobby Brown scheint dabei eine nicht unwichtige Rolle zu spielen, denn als Kind von Vera Farmigas Dr. Emma Russell hat sie einen direkten Draht zu Godzillas langjährigem Wegbegleiter Mothra, der sich im neuen Film ähnlich wie Rodan oder King Ghidorah den Titel des „Königs der Monster“ sichern will. Wer hier siegreich hervorgeht, zeigt sich ab dem 30. Mai 2019 in deutschen Kinos. Für weitere Rollen konnte Regisseur Michael Dougherty (Krampus, Trick ‘r Treat) die aus House of Flying Daggers oder Die Geisha bekannte Zhang Ziyi sowie Kyle Chandler (Super 8) oder Godzilla-Forscher Ken Watanabe einspannen.

Geschrieben am 10.12.2018 von Torsten Schrader



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren