Insidious 5 – Setbild: Erste Klappe zum Sequel ist gefallen!

Es geht los – Schauspieler Patrick Wilson (Aquaman and the Lost Kingdom, Little Children) wird zum Regisseur und liefert mit Insidious 5 sein hoffentlich großartiges Debüt ab, das aller Voraussicht nach im kommenden Jahr das Licht der Leinwand erblickt. Um den aktuellen Drehstart zu feiern, ließ es sich Produzent Jason Blum (Halloween, Paranormal Activity) natürlich nicht nehmen, ein erstes Behind the Scenes-Foto zu posten, das ihn zusammen mit Wilson auf dem Set zeigt:

«Ja, Insidious 5 kommt wirklich und er wird großartig – ihr werdet den Film alle lieben», verspricht Blum, der seinem Kumpel offensichtlich zutraut, das ihm überlassene Franchise von Regisseur James Wan (Malignant, Conjuring – Die Heimsuchung) und Leigh Whannell (Der Unsichtbare, Upgrade) vernünftig fortzusetzen. Aber ob Wilson, der 2023 auch schon seinen 50. Geburtstag zelebriert, wirklich über ein Händchen für gut platzierte Schockszenen und die Inszenierung effektiver sowie unheimlicher Momente verfügt?

Jedenfalls stellt Insidious 5 für Fans und Genreliebhaber ein ganz besonderes Kapitel dar, da man zehn Jahre nach Insidious: Chapter 2 endgültig mit der Vergangenheit um Lin Shayes Charakter Elise abschließt und das Geschehen stattdessen wieder in die Gegenwart verlagert, wo die Lamberts einmal mehr das Ziel einer dunklen Gestalt mit grausamen Absichten werden.

Dalton wird schon wieder heimgesucht

Dalton, der inzwischen erwachsen gewordene Junge aus dem Originalfilm von 2011, wird noch immer von schweisstreibenden Albträumen heimgesucht, die ihn permanent an seine schwer verdauliche Erfahrung mit dem Übernatürlichen erinnern. Leider macht ihn genau das zum Opfer weiterer Angriffe.

Nur seine Eltern Josh (Wilson) und Renai (Rose Byrne), ebenfalls Zeugen unerklärlicher Events, haben möglicherweise die Kraft dazu, einen Weg zu finden, um auch diesem Spuk ein Ende zu bereiten, bevor der schlimmste Fall eintritt. Bloß haben sie eine Sache nicht bedacht – auch das Böse hat sich in der Zwischenzeit weiterentwickelt und wird sich kein drittes Mal austricksen lassen.

Dem Bösen nach gehört Daltons unschuldige Seele einzig und allein der Hölle. Die Dämonen hören dementsprechend erst dann damit auf, das Familienglück der Lamberts ins Verderben zu stürzen, wenn sie endlich das zu Ende gebracht haben, was sie vor über einem Jahrzehnt angefangen haben.

©Universal Pictures

Geschrieben am 19.08.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Insidious 5, News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren