Insidious – Ende der Geisterreihe? Lin Shaye über den Status

Mit ihren inzwischen vier Auftritten als Elise Rainier lässt Lin Shaye (zuletzt mit The Grudge auf der Leinwand) die männliche Geisterjäger-Zunft ganz schön alt aussehen. Da Insidious: The Last Key den Bogen zum ersten Insidious von James Wan spannte, wäre die Prequel-Reihe rund um Elise nun eigentlich abgeschlossen, schließlich sitzt die Dame seit Insidious 2 selbst im Jenseits fest. Dennoch wird es vermutlich nicht unser letztes Wiedersehen mit ihrer Parapsychologin gewesen sein. Allzu bald sollte man aber nicht mit dem potenziellen fünften Insidious rechnen, glaubt Shaye: „Momentan sind alle so sehr mit den albtraumhaften Zuständen in unserer Gesellschaft beschäftigt, dass man sich manchmal selbst wie in einem Horrorfilm vorkommt“, scherzt sie.

„Vor einiger Zeit sprach James [Wan] mich auf einen weiteren Insidious an, aber seither habe ich nichts mehr in der Richtung gehört. Alle sind momentan sehr eingespannt. Aber das ist schon okay, solange es weitergeht. Natürlich würde ich mich sehr darüber freuen, aber wir müssen einfach abwarten. Dieser Teil wäre ohnehin anders, immerhin bin ich in The Further.“ Aber selbst wenn Insidious jetzt enden sollte, wäre Shaye mit sich im Reinen, denn sie unheimlich stolz darauf, ein Teil davon gewesen zu sein. Sollte es weitergehen, könnte Insidious 5 in vielerlei Hinsicht ein Neuanfang werden. Erstmals seit Franchise-Start will Leigh Whannell (Der Unsichtbare, Insidious 3, Upgrade) nämlich nicht mehr die kreative Leitung übernehmen – aus einem triftigen Grund.

Lin Shaye ist stolz auf die Insidious-Reihe. ©Sony

Nach vier geschriebenen und einem inszenierten Ableger gehen ihm schlicht und ergreifend die zündenden Ideen aus: „Noch weiß ich nicht, ob ich überhaupt wieder beteiligt sein will. Ich liebe die Filme. Sie zu machen, war eine schöne Erfahrung. Aber für mich stellt sich immer die Frage, was wir dem Publikum mit einem neuen Teil bieten können“, so der Autor. „Vielleicht wäre es ratsam, wenn man das Franchise einem Filmemacher mit neuen Ideen anvertrauen würde.“

Der damit verbundene frische Wind im Insidious-Franchise würde sich laut Shay auch im kommenden Film widerspiegeln. „Die Ausgangslage ist eine ganz andere, beinhaltet Charaktere aus früheren Episoden. Wenn es so kommt, wie ich gehört habe, wird es eine spannende Angelegenheit.“ Aktuell gibt es aber weder Drehbuch noch einen fixen Drehtermin. Finanziell könnte es für das Franchise nicht besser laufen. Insidious: The Last Key legte gegenüber dem Vorgänger von SAW-Autor Leigh Whannell sogar nochmal um fünfzig Millionen Dollar zu und stellt mit 162 Millionen Dollar Einspiel den erfolgreichsten Film innerhalb der gesamten Reihe dar. Dass man Insidious gerade jetzt vorzeitig in den Ruhestand verabschiedet, ist daher höchst unwahrscheinlich.

Würde sich noch einmal den Geistern stellen: Lin Shaye. ©Sony Pictures

Geschrieben am 01.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 22.04.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren