Krampus 2 – Weihnachts-Horrorfilm soll fortgesetzt werden!

Spread the love

Regisseur, Drehbuchautor & Produzent Michael Dougherty (Godzilla II: King of the Monsters, Trick ’r Treat) kann sich nicht beschweren und ist als Geschichtenerzähler immer beschäftigt.

Bloß hat das zur Folge, dass sich das ein oder andere geplante Sequel so hinten anstellen muss, zum Beispiel Trick ’r Treat 2, die Fortsetzung zu seinem Halloween-Hit aus dem Jahr 2007. Dougherty hat noch nicht aufgegeben und versprach in einem früheren Interview, bereits eine schriftliche Vorlage für den Nachfolger verfasst zu haben. Es ginge nur noch darum, das richtige Zeitfenster zu finden.

Inzwischen ist Dougherty aber auch der Meinung, dass sein Weihnachts-Horrorfilm Krampus von 2015 ebenfalls einen zweiten Teil verdient hätte – eine erste Idee, was den Inhalt angeht, soll sogar schon vorliegen: «Im zweiten Ableger wird es nicht mehr um eine Familie gehen, sondern um eine Gruppe von Fremden, die irgendwo in der Klemme sitzen», meint Dougherty.

Krampus soll in die zweite Runde gehen

Ob Krampus 2 wirklich jemals entsteht oder das Monster-Projekt Trick ’r Treat 2 in der sogenannten Produktionshölle Gesellschaft leistet, wird sich zeigen. Im Moment hat der Filmemacher zumindest noch kein neues Regiewerk auf dem Radar – ob das vielleicht die Chance ist?

Im Originalfilm ist Weihnachten mit der Familie für den kleinen Max der komplette Horror. Harmonie und Freude? Nicht bei seiner Verwandtschaft – die ewig grantige Tante, die Mutter, die darüber die Geduld verliert, die fiesen Cousinen und ein Onkel, der alle Probleme mit der Schrotflinte lösen will – darüber kann man nur verzweifeln. In diesem Jahr stellt sich Max allen trotzig entgegen und verliert darüber seinen Glauben an Weihnachten…

Unwissend, dass er damit den unbändigen Zorn des Krampus‘ heraufbeschwört. Er und seine düsteren Helfer kommen nicht, um zu geben, sondern um zu nehmen. Was für eine verdammt furchteinflößende Bescherung für Max und seine Familie! Statt um Geschenke und Gezänk geht es für sie plötzlich um viel mehr: ums Überleben! Nur gemeinsam, als Familie, die zusammenhält, kann es gelingen, sich aus den Fängen von Krampus zu befreien.

©Universal Pictures

Geschrieben am 21.11.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Krampus 2, News, Top News