Machete Kills Again… In Space – Danny Trejo klärt auf: So steht es um das Sequel

Geschlagene sechs Jahre dauert das Hoffen auf Machete Kills again… in Space nun schon an. Der letzte Kinoauftritt des Machete schwingenden Rächers wartete mit einem ersten Teaser zum abgedrehten Sci/Fi-Spin-Off der Machete-Reihe auf, von dem man dachte, dass es schon kurz nach Machete Kills in Produktion gehen würde. Doch seither wird die Idee zum Film vor allem von Hauptdarsteller Danny Trejo selbst am Leben gehalten. Und der Schauspieler ist es offenbar leid, auf seinen Kollegen und Filmemacher Robert Rodriguez zu warten, der die ersten beiden Machete-Filme in Szene setzte. Im Gespräch mit Syfy Wire findet Trejo deutliche Worte für die unklare, „unfaire“ Lage, die er mit den Worten „Bullshit“ umschreibt: „Die halbe Welt wartet darauf. Das habe ich Robert auch schon mehrfach gesagt, aber das wird einfach unter diesem ganzen Bullshit begraben. Vielleicht sollte ich den Film einfach selbst drehen“, findet Trejo. „Wenn er seinen Hintern nicht hochbekommt, muss ich ihn halt produzieren und umsetzen.“

Robert Rodriguez (Alita: Battle Angel) befindet sich mitten in den Vorbereitungen zu We Can Be Heroes, produziert für Netflix, in dem die Tochter eines Helden im Ruhestand entdeckt, dass sie übernatürliche Kräfte besitzt. Just in diesem Moment fällt eine Invasion von Aliens über die Erde her. Für Trejo hat ein anderes Projekt Vorrang: Machete Kills again… in Space: „Überall werde ich gefragt, ‚Wann kommt endlich Machete in Space?‘ So viele Reihen bringen es auf sechs, sieben oder acht Filme. Machete bringt eine großartige Geschichte mit, auf der man aufbauen kann. Ich werde also wohl einfach selbst nach Mitteln und Wegen suchen müssen.“

Die kommende Fortsetzung zu Machete und Machete Kills soll dem Mexikaner sein bislang größtes und umfangreichstes Abenteuer bescheren. Angeteasert wurde Machete Kills again… in Space schon im letzten Film, der Danny Trejo in bester Star Wars-Manier durch den Weltraum fliegen ließ – Lichtschwert inklusive.

Geschrieben am 17.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



New Mutants
Kinostart: 13.09.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 15.10.2020Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 04.03.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Die Besessenen
DVD-Start: 03.09.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
The Hunt
DVD-Start: 03.09.2020Die Jagdsaison ist eröffnet! Auf der Abschussliste stehen in The Hunt, dem neuen Albtraum von Blumhouse und Universal Pictures, aber nicht etwa Fuchs und Wild, sondern M... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren