Masters of the Universe – Regisseure und neue Autoren für Live Action-Adaption

Bevor Studio und Produzenten grünes Licht geben, wandert ein Drehbuch nicht selten durch die verschiedensten Autorenhände. Masters of the Universe, ein geplantes Live Action-Reboot zur Kultmarke, macht hier keine Ausnahme. Nachdem mit den beiden Newcomern Aaron und Adam Nee endlich passende Regisseure für den begehrten Posten feststehen, wurde nun bekannt, dass Sony das bestehende Skript von David S. Goyer (Drehbücher zu Blade, Godzilla) noch einmal durch Art Marcum und Matt Holloway überarbeiten lassen will. Es soll der letzte Feinschliff vor dem tatsächlichen Beginn der Produktion werden. Holloway und Marcum wirkten schon an Iron Man und dem kommenden Men in Black: International mit. Ursprünglich hätte Goyer selbst auf dem Regiestuhl Platz nehmen sollen, er bleibt dem Projekt aber als Produzent und Co-Autor erhalten.

Der neue Film könnte gravierende Veränderungen zur Vorlage mitbringen. So soll sich Skeletor als Bruder von Vorzeigeheld He-Man herausstellen – der eine wird vom Vater verehrt, der andere verachtet. King Randor ist der große Krieger-König von Eternia, Nachkomme der Grayskulls und Vater zweier Söhne: Adam und Keldor. Während Keldor gleich zu Beginn als potenzieller Thronfolger eingeführt wird, ist Adam das jüngere und untaugliche schwarze Schaf der Familie. Doch als eines Tages das Schicksal von Eternia auf dem Spiel steht, rettet King Randor zunächst seine eigenen Leute und hintergeht somit seinen geliebten Sohn Keldor. Das tritt eine Kette von Ereignissen los, die dazu führen, dass Keldor zu der Person wird, die wir alle als Skeletor kennen. Sein Bruder Adam muss daraufhin eine Gruppe Helden zusammenstellen, um seinen gefallenen Bruder aufzuhalten.

© Paul Gerrard

Masters of the Universe basiert auf dem Kultspielzeug von Mattel, das zwischen 1983 und 85 zunächst als animierte Serie und zwei Jahre darauf schließlich für die Leinwand adaptiert wurde. Damals stand Dolph Lundgren in der Titelrolle vor der Kamera, während Frank Langella in der kultigen „Haut“ von Skeletor steckte.

He-Man und der gefürchtete Skeletor prallen voraussichtlich 2020 aufeinander. Im Klassiker scheint das Schicksal des Universums besiegelt. Skeletor, der Herrscher des Bösen, hat den Planeten Eternia erobert und die mächtige Zauberin von Greyskull in seine Gewalt gebracht. Um seine unumschränkte Herrschaft durchsetzen zu können, fehlt ihm nur eines: Der kosmische Schlüssel, der seinen Besitzer an jeden Punkt der Galaxis transportieren kann. Doch noch besteht Hoffnung: He-Man, der stärkste Krieger von Eternia, und seine Freunde Teela und Gwildor, der Zwerg, haben Skeletor den Kampf angesagt. Auf der Erde schlagen sie die Schlacht, die über das Schicksal des Universums entscheidet.

©Dave Rapoza

Geschrieben am 12.01.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Der Unsichtbare
Kinostart: 27.02.2020Cecilia Kass (Elisabeth Moss) fühlt sich in der von Gewalt geprägten Beziehung mit einem wohlhabenden und genialen Wissenschaftler gefangen. Um sich vor ihrem kontrolls... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 01.03.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
Bloodshot
Kinostart: 05.03.2020Basierend auf dem Comic-Bestseller übernimmt Vin Diesel die Rolle von Ray Garrison, einem Soldaten, der bei einem Einsatz starb und nun als Bloodshot, einem Menschen mit... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 19.03.2020In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Run
Kinostart: 19.03.2020Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren
I Am Not Okay With This [Serie]
DVD-Start: 26.02.2020Syd hat mit der Highschool, Familiedramen und unerwiderten Gefühlen für ihre beste Freundin zu kämpfen Am meisten machen ihr aber die langsam aufkeimden Superkräfte i... mehr erfahren
Dark Encounter
DVD-Start: 28.02.2020Dark Encounter erzählt von merkwürdigen Vorkommnissen, die eine britische Kleinstadt heimsuchen. Kinder verschwinden und des Nachts machen die Anwohner immer öfter mys... mehr erfahren
I See You
DVD-Start: 28.02.2020In I See You bekommt es Helen Hunt mit einer unheimlichen Präsenz zu tun, die zunehmend am Geisteszustand der Ehefrau und Mutter Jackie Harper (Hunt) knabbert. Als wäre... mehr erfahren
Die Addams Family
DVD-Start: 05.03.2020Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party! In ihrem neuen Abenteuer suchen die bleiche Morticia und ihr feuriger Gatte Gomez mitsamt Familie ein neues Zuh... mehr erfahren
Amazing Stories
DVD-Start: 06.03.2020Fortsetzung von Steven Spielbergs Achtziger-Anthologieserie Amazing Stories (Unglaubliche Geschichten), diesmal mit Folgen von Chris Long (The Americans, The Mentalist), ... mehr erfahren