Meet Jimmy – Nach A Quiet Place: Macher verfilmen Kurzfilm im Stil von The Ring

Mit professionellen Kurzfilmen können Nachwuchsregisseure inzwischen eine Menge erreichen, wenn sie die richtigen Leute zu Gesicht kriegen – so passiert bei den dänischen Filmemachern David-Jan Bronsgeest und Tim Koomen. Ihr Debüt Meet Jimmy ließ beim diesjährigen Fantasia Film Festival ein derart beeindrucktes Publikum zurück, dass umgehend ein Deal mit Paramount ausgehandelt wurde, der die Verfilmung des Kurzfilms durch die namhafte Genre-Schmiede Platinum Dunes vorsieht. Dass man erneut auf die Zusammenarbeit mit den Produzenten Michael Bay, Brad Fuller und Andrew Form zurückgreift, hat seine Gründe. Deren Horror-Thriller A Quiet Place schlug vor wenigen Monaten ein wie eine Bombe und sorgte allein in den USA für Einnahmen von 188 Mio. Dollar. Das sind Dimensionen, die A Quiet Place in eine Liga mit der erfolgreichsten Reihe des Studios befördern – Mission: Impossible. Die Action-Kracher mit Tom Cruise spielen in den USA im Schnitt zwischen 180 und 215 Millionen Dollar ein, sind aber rund zehnmal so teuer wie ein Horrorfilm im Stile von A Quiet Place. Ob Meet Jimmy das ebenfalls gelingt, erfahren wir 2019.

Der schaurige Kurzfilm thematisiert den Alltag einer jungen Frau, die sich ein Podcast über einen Serienkiller anhört. Dieser eliminiert seine Opfer, indem er ihnen die Finger so lange in den Hals steckt, bis ihnen die Luft wegbleibt. Aus irgendeinem Grund weiß der Killer, dass die Frau zuhört, woraufhin er sie zu stalken beginnt. Er nimmt sogar Kontakt mit ihr auf und warnt sie. Denn sollte sie aufhören, ihm dabei zuzuhören, würde er sich zu erkennen geben und ihr ein grauenvolles Ende bereiten… Der Kurzfilm wird als eine moderne Mischung aus The Ring und A Nightmare on Elm Street beschrieben.

Geschrieben am 06.08.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren