Melancholia

Melancholia – Weltuntergangs-Drama ab Mai auf Blu-ray Disc und DVD erhältlich

Nach einer Kinoauswertung im Oktober des vergangenen Jahres, die hierzulande immerhin 2,5 Millionen Dollar wert war, wandert Melancholia von Antichrist Regisseur Lars von Trier schließlich auch auf den DVD-Markt. Verbraucher können dann ab dem 3. Mai 2012 zwischen der Blu-ray Disc und der DVD wählen, die neben einem Audiokommentar von Lars von Trier auch ein Making Of und den offiziellen Kinotrailer des Films mit Kirsten Dunst beinhalten. In den Verleih wird es Melancholia bereits wenige Wochen vorher schaffen. Bei Platzmangel im DVD-Regal kann das Projekt, welches in Deutschland über Concorde vertrieben wird, ab dem 19. April demnach auch einfach ausgeliehen werden. Unter der produzierenden Leitung von Zentropa Entertainment inszenierte der dänische Filmemacher Lars von Trier ein verstörendes Weltuntergangs-Drama, welches die Geschichte des riesigen Planeten Melancholia erzählt, der sich der Erde auf gefährliche Weise nähert.

Melancholia

Geschrieben am 17.02.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Melancholia, News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren