Mortal Kombat – Das Kino-Reboot wird so blutig wie die berüchtigte Spielreihe!

Mit ihren ultrabrutalen und freizügigen Kämpfen hebt sich die Mortal Kombat-Serie seit Jahren von der Beat ‚em Up-Konkurrenz ab. Dabei haben es Fans besonders die sogenannten Fatalities angetan, blutrünstige Finishing Moves, die dem Gegenüber ein für alle Mal den Garaus machen. Und die dürfen natürlich auch in einer originalgetreuen Verfilmung fürs Kino nicht fehlen. Darum verkündete Drehbuchautor Greg Russo stolz via Twitter, dass die Kino-Adaption gleich mehrere der berühmt-berüchtigten Fatalities mitbringen und dadurch auf das erwachsenere R-Rating abzielen wird. Mit dieser Freigabe wird das Mindestalter für den Kinobesuch in den USA bei 17 Jahren liegen. „Da es bereits von anderen Mitgliedern unseres Team angesprochen wurde, will ich Klarheit schaffen“, so Russo. „Mortal Kombat wird ein R-Rating bekommen und zum ersten Mal überhaupt wird es Fatalities auf der großen Leinwand zu sehen geben. Ich werde aber nicht verraten, welche – dazu werdet Ihr losziehen und Euch den Film ansehen müssen.“

Damit dürfte der neue Mortal Kombat, produziert von Horror-Experte James Wan ( The Conjuring-Filme, SAW, Fast & Furious), der Vorlage deutlich näher kommen als die bisherigen Verfilmungen von 1995 und 1997 und die beiden fürs Fernsehen gedrehten Serien. Bei aller Ernsthaftigkeit und dem zu erwartenden Blutrausch soll aber auch die Komik nicht zu kurz kommen, wobei Russo Vergleiche zu den jüngeren Marvel-Filmen heranzieht. „Unser Werk wird allerdings eine ganze Spur erwachsener“, versichert der Autor hinter dem kommenden Resident Evil-Reboot.

Mit Joe Taslim steht sogar schon der erste Kämpfer für die Kino-Neuauflage fest. Er schlüpft in die Rolle von Sub-Zero. Der ikonische Ninja ist bereits seit Teil 1 von 1992 Bestandteil im Mortal Kombat-Kader und macht sich Kälte und Eis zunutze, um seine Kontrahenten möglichst schmerzvoll ins Jenseits zu schicken. Regie führt Newcomer und Werbefilmer Simon McQuoid, dem Lawrence Kasanoff, James Wan und Todd Garner auf produzierender Ebene zur Seite stehen.

Sub-Zero friert seine Gegner zu Tode. ©Midway Games

Geschrieben am 13.07.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren