Insidious

Neue Low Budget Horrorfilme – Primal Pictures produziert preiswertere Genretitel

2011 war aus finanzieller Sicht kein gutes Jahr für das Horror-Genre. Kein Wunder also, dass die Glückstreffer da besonders ins Auge fallen. Wirklich erfolgreich waren nämlich lediglich Paranormal Activity 3 und Insidious, welche die Erwartungen der Studios sogar noch übertreffen konnten, und das, obwohl es ausgerechnet die Filme waren, die mit niedrigen Produktionskosten auskommen mussten. Aus diesem Grund widmet sich nun auch Primal Pictures, ein neues Genre Label unter der Leitung von Vertigo Entertainment, dem preiswerteren Horror. Für Warner Bros. wird das junge Produktionshaus diverse Projekte realisieren, bei denen es eine Regel zu beachten gilt: kein Film darf das Low Budget Limit überschreiten. Für die kommenden Jahre wurde auch schon ein detailreicher Plan geschmiedet. Demnach werden in absehbarer Zukunft voraussichtlich folgende Werke umgesetzt:

  • Hidden; Eine Familie sucht nach einem mysteriösen Ausbruch Zuflucht in einem Luftschutzraum.
  • The Cure; Ein Mann versucht seine kranke Frau zu retten, indem er sie radikal behandelt. Doch alles läuft schief.
  • The Vatican; Das neueste Werk von The Devil Inside Regisseur William Brent Bell.
  • Viral; Ein Horror-Thriller über einen rachesüchtigen Geist, der eine High School Schülerin heimsucht, nachdem diese auf Facebook schäbige Kommentare zum Ableben eines Kameraden postete.
  • Rise; Ein Krieg zwischen Menschen und Robotern.
  • Tape 4; Ein modernes Märchen.
Geschrieben am 07.03.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren