NOS4A2 – Neuer Promo-Trailer läutet Runde zwei der Horror-Serie ein

In der zweiten Staffel von NOS4A2 droht sich der uralte Vampir Charlie Manx (Zachary Quinto) noch mehr unschuldige und nichtsahnende Kinder einzuverleiben. Das wiederum ist etwas, das Vic McQueen (Ashleigh Cummings), Heldin der gleichnamigen Romanvorlage von Joe Hill, keinesfalls akzeptieren kann. Und so nimmt sie ihren erbitterten Kampf gegen das Böse wieder auf, um Manx ein für alle Mal den Garaus zu machen. Ob das gelingt, beantwortet AMC (The Walking Dead) in den USA am 21. Juni mit dem Start der neuen Folgen. Hierzulande ist die zweite Staffel bislang noch ohne Termin, sollte aber wie schon die erste über Amazon Prime den Weg nach Deutschland finden. Einmal mehr darf Zachary Quinto (Star Trek-Filme, American Horror Story) seine Vorliebe für abgründige, unheilvolle Rollen ausleben. Er spielt den uralten Blutsauger Charlie Manx, der Kindern auflauert und sie anschließend in seine eigens für sie erschaffene Welt Christmasland verschleppt! Newcomerin Ashleigh Cummings spielt die weibliche Hauptrolle der Vic McQueen. Sie beschließt, den mysteriösen Vermisstenfällen auf den Grund zu gehen und kommt dabei natürlich auch mit Charlie Manx in Berührung… In Season 2 versucht sie dessen finsteren Plänen nun endgültig einen Strich durch die Rechnung zu machen.

NOS4A2 basiert auf dem Roman Christmasland (im Englischen NOS4A2) von Joe Hill (Horns, Locke & Key), Sohn von Autorenlegende Stephen King, und dreht sich um Vic McQueen (Ashleigh Cummings), eine talentierte junge Frau, die ihre übernatürlichen Fähigkeiten entdeckt: Sie kann verlorene Dinge wieder aufspüren. Ihre Kraft führt zu einer direkten Konfrontation mit dem bösartigen und unsterblichen Charlie Manx. Manx ernährt sich von Kinderseelen. Was noch von ihnen übrig ist, entsorgt er dann im Christmasland – einem verworrenen Ort in Manx’ Fantasie, an dem jeden Tag Weihnachten ist und wo Traurigkeit verboten ist. Vic will Manx besiegen und seine Opfer retten. Doch sie droht dabei ihren Verstand zu verlieren und selbst zum Opfer zu werden.

©AMC

Geschrieben am 03.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren