Oldboy – Samuel L. Jackson zeigt seinen neuen Look: Bilder zur Neuauflage

Zwanzig Jahre in Gefangenschaft gehen nicht spurlos an einem vorbei. Josh Brolin wird in der US-Neuauflage zum koreanischen Kultfilm Oldboy Opfer einer grausamen Verschwörung und lässt bei seinem anschließenden Rachefeldzug ein blutiges Bild der Zerstörung zurück. Einer seiner Widersacher, der von Samuel L. Jackson gespielte Chaney, hat sich auf den neuesten Bildern zum Film ablichten lassen, die uns auf den US-Kinostart im kommenden November einstimmen sollen. Außerdem zu sehen: Brolin mit seiner präzisen und leicht zu handhabenden Lieblingswaffe, dem Hammer, und die von Elizabeth Olsen gespielte Marie, verborgen unter einem großen Regenschirm. Im Januar wird sich dann auch hierzulande zeigen, welche neuen Akzente Filmemacher Spike Lee der bekannten Vorlage von Chan-wook Park hinzugefügt hat. Eines ist aber schon jetzt gewiss: für die Gegner von Joe Doucett (Brolin) dürfte das Abenteuer kein gutes Ende nehmen.

Oldboy
Oldboy
Oldboy
Oldboy

Geschrieben am 22.08.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Oldboy