Piranha 3DD

Piranha – Vorsicht, bissig: Roger Corman kündigt neuen Titel für das Sequel an

Kosmetische Veränderungen sind bei alternden Genreikonen keine Seltenheit mehr. Die größte Wandlung machen jetzt aber wohl die bissigen Piranhas aus Joe Dantes Filmklassiker von 1978 durch. Von den kleinen, im Schwarm aber garantiert tödlichen Fischen ist im neuesten Ableger nämlich nicht mehr viel übrig, stattdessen sehen wir mutierte Riesenkiller, die kurzen Prozess mit ihren kleineren Artverwandten machen würden. Zum Glück für letztere trifft man die mörderische Weiterentwicklung nur fernab der alten Jagdgründe an, wie schon der Titel andeutet. „Wie ihr wisst, habe ich vergangene Woche den nächsten Teil innerhalb der Piranha-Reihe angekündigt, doch etwas stimmte nicht. Ich habe meinen Produktionspartner angerufen und gesagt, dass der Titel noch etwas mehr Biss benötigt. Ich bin nämlich der festen Überzeugung, dass ein Name den kompletten Film widerspiegeln sollte: Humanoids From The Deep, Attack Of The Crab Monsters, The Slumber Party Massacre oder Sharktopus. Ich sagte ihr, dass wir einen Namen brauchen, der den kompletten Horror einfängt, und schlug Piranha JPN: Teeth of the Piranha vor. Sie lachte sofort los und sagte, sie würde ihn lieben, also hatten wir einen neuen Namen,“ teilte uns Kultproduzent Roger Corman (er war auch schon am Original von Joe Dante beteiligt) jetzt via Facebook mit.

Wieder mit von der Partie ist Christopher Lloyd (Zurück in die Zukunft), den es nach Piranha 3D und Piranha 3DD nun schon zum dritten Mal in gefährliche Gewässer zieht. Überwacht wird der Film von Chako van Leeuwen und Roger Corman, zwei der Originalproduzenten hinter Piranha, dem 1981 und 1995 zwei Sequels folgen sollten. 2010 setzte Alexandre Aja (Mirrors, High Tension) für Weinstein Company dann zum kostspieligen Neustart an, der dank weltweiter Einnahmen in Höhe von 84 Millionen Dollar ebenfalls ein Sequel nach sich zog.

Geschrieben am 10.04.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren