Rambo 5 – Offiziell: Sylvester Stallone spielt im neuen Film mit

Mit über 70 Jahren will es Sylvester Stallone noch einmal wissen und bereitet sich mental bereits auf seine Rückkehr als John Rambo vor! Der Filmmarkt in Cannes steht vor der Tür und Millennium Films reist laut einem Bericht von Deadline mit dem fünften Teil der kultgewordenen Action-Reihe um den taffen Vietnam-Veteran John Rambo an. Stallone kehrt offiziell für seine wohl bekannteste Rolle zurück, die ihn endgültig als Actionstar etablierte. Während der Achtziger wirkte er in zwei Sequels mit, die das Original in Sachen Erfolg sogar noch übertrumpfen konnten. Im Gegensatz zur Rocky-Reihe war hier nach Teil 3 aber erstmal Schluss – bis Stallone die Figur im 2008er John Rambo wieder aus der Versenkung holte. Seither wurde über einen weiteren Film spekuliert, dem aber die nötige Finanzierung fehlte. Jetzt der nächste Versuch mit neuer Herangehensweise und einem anderen Filmemacher auf dem Regiestuhl. Entgegen früherer Gerüchte wird Stallone nämlich nicht als Regisseur zurückkehren und beschränkt sich auf seine Arbeit vor der Kamera.

Man hofft, im September mit den Dreharbeiten beginnen zu können. Dafür müssen sich aber genug Abnehmer für die Geschichte finden, die Rambo nach Mexiko führt, nachdem die Tochter eines Freundes entführt wurde. Dort legt er sich mit einem der mächtigsten und gewalttätigsten Kartelle der Unterwelt an. Stallone arbeitet wieder am Drehbuch mit, während sein langjähriger Expendables-Kollaborateur Avi Lerner (Day of the Dead: Bloodline, Texas Chainsaw 3D) produziert.

©Millennium Films

Geschrieben am 07.05.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren