The Strangers – Davon handelt die Remake-Trilogie, Riverdale-Star spielt Hauptrolle!

Spread the love

Was Produzent Roy Lee (Barbarian, The Ring – Bevor du stirbst, siehst du den Ring) vor wenigen Wochen in einem Podcast verriet, ist mittlerweile offiziell – The Strangers wird vier Jahre nach der Opfernacht um eine komplett neue Trilogie ausgebaut, die als Remake vom 2008 veröffentlichten Originalfilm und Sequel von 2018 verstanden werden will.

Renny Harlin, Schöpfer vom Teen-Horror Der Pakt – The Covenant und Neunziger Jahre-Hai-Box-Office-Hit Deep Blue Sea, wurde schon vor geraumer Zeit als Regisseur von mindestens einem Teil bestätigt. In einer aktuellen Pressemitteilung von Produktionshaus Lions Gate Entertainment heißt es nun allerdings, dass der Filmemacher gleich alle drei Ableger aus dem Hut zaubern wird.

Wieso es gleich drei Streifen auf einmal sein müssen, stellt eine Frage dar, zu der es im Moment noch keine Antwort gibt. Lee und sein Team versprechen jedoch, dass sich der Auftakt noch wie ein echter Strangers-Titel anfühlen werde, die darauf folgenden Vertreter jedoch eine ganz andere und sehr verblüffende Richtung einschlagen sollen. Daher überrascht es jetzt auch nicht, dass sich der Inhalt zu Teil 1 vertraut und äußerst gewöhnlich liest:

Spielt im Remake von The Strangers die Hauptrolle: Madelaine Petsch. ©The CW

In THE STRANGERS wird erneut ein Paar terrorisiert

Im Zentrum des Geschehens steht dieses Mal eine junge Frau, die quer durch das Land fährt, um sich gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner im Pazifischen Nordwesten ein neues Leben aufzubauen. Doch auf halber Strecke bleibt ihr Wagen ausgerechnet mitten in der Nacht plötzlich stehen. Aufgrund dieser unglücklichen Wendung wird das Paar in Venus, Oregon dazu gezwungen, in einem örtlich gelegenen Airbnb Unterschlupf zu suchen.

Bis zum Anbruch eines neuen Tages braucht das Duo nämlich keine Unterstützung zu erwarten. Dummerweise werden sie kurz nach ihrer Ankunft auch schon von drei maskierten Psychopathen terrorisiert, die alles daran setzen, die Turteltäubchen qualvoll ins Jenseits zu befördern. Es bleibt abzuwarten, ob dieselben Protagonisten in der gesamten Trilogie zum Vorschein treten oder nur in diesem Werk, das gerade in der Slowakei gedreht wird.

Von wem die reisenden und schreienden Pechsvögel gespielt werden? Darstellerin Madelaine Petsch, bestens bekannt aus dem CW-Serien-Format Riverdale, und Co-Star Froy Gutierrez aus Teen Wolf gebührt 2023 die Ehre, sich einer Gruppe von gnadenlosen Serienkillern zu stellen. Ob sie dazu imstande sein werden, dem wahnsinnigen Trio noch in letzter Sekunde zu entwischen?

©Aviron Pictures

Geschrieben am 14.09.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Strangers



Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 04.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren