Scream – Jason Blum will Slasher-Reihe von Wes Craven und Kevin Williamson rebooten

Produzent Jason Blum, bekannt für Originale wie Get Out oder Insidious sowie das kommende Remake Halloween, gab in einem kürzlich abgehaltenen Q&A zu, dass er gerne weitere Reboots und Sequels zu Genre-Klassikern umsetzen würde. In einem Interview mit Forbes ging der Genrespezialist nun weiter ins Detail und verriet, dass ihm dabei vor allem bekannten Horror-Maeken wie Ich weiss, was du letzten Sommer getan hast und Scream vorschwegen: „Ich würde beide Reihen gerne wiederbeleben, aber die Rechtslage bei bestehenden Marken ist immer sehr schwierig und kompliziert. Zu sagen, dass du diese Filme machen willst, ist eine Sache. Aber das Vorhaben auch wirklich in die Tat umzusetzen, eine völlig andere“, so Blum, der damit auch bestätigte, dass es alles andere als ein Kinderspiel war, an die Rechte von Halloween zu kommen. „Wir haben vier oder fünf Jahre daran gearbeitet, bis es endlich geklappt hat. Bei solchen Fällen gibt es immer irgendwelche Steine, die dir in den Weg gelegt werden. Aber würde mich einer fragen, ob ich gerne die Rechte an Scream hätte, würde ich sagen: ‚Natürlich!‘ Aber so funktioniert das leider nicht“, so Blum. Und wie würdet Ihr es finden, wenn Blumhouse Scream in die Finger bekäme?

Und selbst wenn es dazu kommen würde, wäre das Comeback einer ganz bestimmten Person eher unwahrscheinlich. „Eine Fortsetzung stelle ich mir sehr schwierig vor, da Regisseur Wes Craven leider nicht mehr unter uns weilt“, verriet Neve Campell, die Verkörperung von Sidney Prescott, kürzlich anlässlich eines Interviews zu ihrem Actionfilm Skyscraper. „Er war der Grund, weshalb die Filme so gut geworden sind. Klar, Kevin Williamson hat brillante Drehbücher auf Papier gebracht, aber Wes Craven war das Herzstück des Ganzen. Deshalb kann ich es mir nicht so recht vorstellen, mit einem anderen Regisseur zu arbeiten. Aber man kann nie wissen.“

©Weinstein Company

Geschrieben am 12.09.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Scream - Schrei!


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren