Snowpiercer – Sinister-Macher steigt als Regisseur aus, kreative Differenzen

Die US-Veröffentlichung von Snowpiercer holprig zu nennen, wäre wohl noch untertrieben. Weil Harvey Weinstein den Film von Bong Joon Ho als zu langatmig und schwer verständlich für das amerikanische Publikum ansah, ließ er eine stark beschnittene Fassung anfertigen, die nur noch wenig mit der Originalvision gemein hatte. Bei der aktuell in Arbeit befindlichen Serie sollte alles besser werden. Doch auch hier gab es schon nach kurzer Zeit Differenzen, die Sinister-Regisseur Scott Derrickson (Doctor Strange) jetzt sogar zum Rückzug von seinem Posten als Regisseur bewogen haben. Via Twitter erklärt er: „Der neue Showrunner verfolgt eine entgegengesetzte Vision zu meiner bisherigen Arbeit. Deshalb lehne ich die extremen Nachdrehs ab und werde nicht als Regisseur zurückkehren.“ Er ist davon überzeugt, dass es sich bei der Pilotfolge in Spielfilmlänge um seine vielleicht beste Arbeit handeln könnte. Ob wir diese jetzt noch in ihrer ursprünglichen Form zu sehen bekommen, ist allerdings fraglich. Denn nach dem Abgang von Showrunner und Autor Josh Friedman (Orphan Black) liegt die Leitung nun bei Graeme Manson.

Trotz diverser Unstimmigkeiten ist Jennifer Connelly nach wie vor für die weibliche Hauptrolle an Bord. Als Melanie Cavill kommt ihr dabei eine tragende Funktion an Bord des ohne Unterlass ratternden Zuges zu – sie ist die Stimme des Zuges und für alle täglichen Ankündigungen über das Lautsprechersystem verantwortlich.

Aufgrund ihres Erste Klasse-Tickets fährt sie natürlich ganz vorne mit. Bei dem fahrbaren Untersatz handelt es sich um die letzte und einzige Möglichkeit, zu überleben. Wer ihn verlässt, erfriert im Rekordtempo. Doch die Abteilungen sind streng sortiert und so werden wohlhabende Menschen bevorzugt, während die Armen bis zu ihrem Tod terrorisiert werden – bis sie eines Tages mit aller Gewalt zurückschlagen und sich langsam aber sicher bis zum Zugführer durchkämpfen…

Geschrieben am 02.07.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Snowpiercer



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren