Snowpiercer – Sinister-Macher steigt als Regisseur aus, kreative Differenzen

Die US-Veröffentlichung von Snowpiercer holprig zu nennen, wäre wohl noch untertrieben. Weil Harvey Weinstein den Film von Bong Joon Ho als zu langatmig und schwer verständlich für das amerikanische Publikum ansah, ließ er eine stark beschnittene Fassung anfertigen, die nur noch wenig mit der Originalvision gemein hatte. Bei der aktuell in Arbeit befindlichen Serie sollte alles besser werden. Doch auch hier gab es schon nach kurzer Zeit Differenzen, die Sinister-Regisseur Scott Derrickson (Doctor Strange) jetzt sogar zum Rückzug von seinem Posten als Regisseur bewogen haben. Via Twitter erklärt er: „Der neue Showrunner verfolgt eine entgegengesetzte Vision zu meiner bisherigen Arbeit. Deshalb lehne ich die extremen Nachdrehs ab und werde nicht als Regisseur zurückkehren.“ Er ist davon überzeugt, dass es sich bei der Pilotfolge in Spielfilmlänge um seine vielleicht beste Arbeit handeln könnte. Ob wir diese jetzt noch in ihrer ursprünglichen Form zu sehen bekommen, ist allerdings fraglich. Denn nach dem Abgang von Showrunner und Autor Josh Friedman (Orphan Black) liegt die Leitung nun bei Graeme Manson.

Trotz diverser Unstimmigkeiten ist Jennifer Connelly nach wie vor für die weibliche Hauptrolle an Bord. Als Melanie Cavill kommt ihr dabei eine tragende Funktion an Bord des ohne Unterlass ratternden Zuges zu – sie ist die Stimme des Zuges und für alle täglichen Ankündigungen über das Lautsprechersystem verantwortlich.

Aufgrund ihres Erste Klasse-Tickets fährt sie natürlich ganz vorne mit. Bei dem fahrbaren Untersatz handelt es sich um die letzte und einzige Möglichkeit, zu überleben. Wer ihn verlässt, erfriert im Rekordtempo. Doch die Abteilungen sind streng sortiert und so werden wohlhabende Menschen bevorzugt, während die Armen bis zu ihrem Tod terrorisiert werden – bis sie eines Tages mit aller Gewalt zurückschlagen und sich langsam aber sicher bis zum Zugführer durchkämpfen…

Geschrieben am 02.07.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Snowpiercer



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren