Spuk in Hill House – Geht der Horror in eine zweite Runde? Carla Gugino wäre dabei

Mit Spuk in Hill House ist Netflix und Mike Flanagan erneut ein großer Erfolg geglückt. Und wenn etwas in der Film- und Serienwelt gut läuft, ist eine Fortsetzung in der Regel nicht fern. Allerdings gab Flanagan schon sehr früh zu verstehen, dass er keinerlei Interesse daran habe, sich noch einmal der Familie Crain anzunehmen. Für ihn sei ihre Geschichte mit der bereits existierenden Staffel erzählt. Nachschub wäre aber dennoch denkbar, wie Hauptdarstellerin Carla Gugino jetzt in einem Interview verriet: „Mike erzählte mir, dass es ihn reizen würde, aus Spuk in Hill House eine Anthologie zu machen, in der ein Großteil der Schauspieler für neue Rollen zurückkehrt. Die Familie Crain wird er in Ruhe lassen, aber wenn er mich für einen anderen Part vorsieht und ich zu der Zeit verfügbar bin, würde ich definitiv zusagen“, erklärt Gugino. Noch gibt es nichts Handfestes, weshalb eine mögliche zweite Staffel noch eine ganze Weile auf sich warten lassen dürfte. Könntet Ihr Euch mit einem ähnlichen Prozedere wie bei American Horror Story anfreunden oder genügen Euch die zehn Folgen, die es schon gibt?

Das Hauptaugenmerk der ersten Staffel, eine lose Neuinterpretation von Shirley Jacksons Roman Das Geisterschloss, sind fünf Geschwister, die in der wohl berühmtesten Geistervilla Amerikas aufwuchsen. Als Erwachsene führt sie der Selbstmord ihrer jüngsten Schwester wieder zusammen und zwingt sie dazu, sich den Gespenstern ihrer Vergangenheit zu stellen. Einige davon schwirren ihnen lediglich im Kopf herum; andere treiben im Schatten der ikonischen Villa Hill House womöglich tatsächlich ihr Unwesen.

© Netflix

Geschrieben am 28.11.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Spuk in Hill House


Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren