Spuk in Hill House – Geht der Horror in eine zweite Runde? Carla Gugino wäre dabei

Mit Spuk in Hill House ist Netflix und Mike Flanagan erneut ein großer Erfolg geglückt. Und wenn etwas in der Film- und Serienwelt gut läuft, ist eine Fortsetzung in der Regel nicht fern. Allerdings gab Flanagan schon sehr früh zu verstehen, dass er keinerlei Interesse daran habe, sich noch einmal der Familie Crain anzunehmen. Für ihn sei ihre Geschichte mit der bereits existierenden Staffel erzählt. Nachschub wäre aber dennoch denkbar, wie Hauptdarstellerin Carla Gugino jetzt in einem Interview verriet: „Mike erzählte mir, dass es ihn reizen würde, aus Spuk in Hill House eine Anthologie zu machen, in der ein Großteil der Schauspieler für neue Rollen zurückkehrt. Die Familie Crain wird er in Ruhe lassen, aber wenn er mich für einen anderen Part vorsieht und ich zu der Zeit verfügbar bin, würde ich definitiv zusagen“, erklärt Gugino. Noch gibt es nichts Handfestes, weshalb eine mögliche zweite Staffel noch eine ganze Weile auf sich warten lassen dürfte. Könntet Ihr Euch mit einem ähnlichen Prozedere wie bei American Horror Story anfreunden oder genügen Euch die zehn Folgen, die es schon gibt?

Das Hauptaugenmerk der ersten Staffel, eine lose Neuinterpretation von Shirley Jacksons Roman Das Geisterschloss, sind fünf Geschwister, die in der wohl berühmtesten Geistervilla Amerikas aufwuchsen. Als Erwachsene führt sie der Selbstmord ihrer jüngsten Schwester wieder zusammen und zwingt sie dazu, sich den Gespenstern ihrer Vergangenheit zu stellen. Einige davon schwirren ihnen lediglich im Kopf herum; andere treiben im Schatten der ikonischen Villa Hill House womöglich tatsächlich ihr Unwesen.

© Netflix

Geschrieben am 28.11.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Spuk in Hill House



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren