Sunrise – Trailer: Alex Pettyfer wird zum Vampir!

Spread the love

Der britische Schauspieler Alex Pettyfer, der am 10. April 1990 in Stevenage auf die Welt kam, war im Jahr 2009 in der Horror-Komödie Tormented von Regisseur Jon Wright (Goblins – Tödliche Biester, The Good Karma Hospital) zu sehen, bevor er anschließend Mainstream-Luft schnupperte.

Zu den Karriere-Highlights gehören Endless Love, Der Butler, Magic Mike, In Time – Deine Zeit läuft ab, Beastly – Schau in sein wahres Gesicht und Ich bin Nummer Vier zwischen den Jahren 2011 und 2014.

Seit gut einem Jahrzehnt ist der Darsteller aber wieder überwiegend im intimen Independent-Bereich anzutreffen – auch das Horror-Genre scheint für ihn wieder interessant geworden zu sein, da er 2024 mit einem brandneuen Genrewerk auf die Bildfläche zurückkehrt, das von Lions Gate Entertainment aus dem Boden gestampft wurde: Sunrise.

Der Trailer zum Vampir-Horrorfilm Sunrise

Darin schlüpft Pettyfer in die Rolle eines noch jungen Mannes, der eines Tages entführt, in den Wald gebracht und dort an einen Baum gefesselt wird. Als er langsam, aber sicher wieder zu sich kommt, stellt er entsetzt fest, dass er als Opfer für eine grausame Gestalt auserkoren wurde, die er mit seinem eigenen Blut nähren soll. Als das Ding, welches sich als Vampir herausstellt, tatsächlich erscheint und über den Protagonisten herfällt, ahnt der Herr noch nicht, wie sehr sich seine Zukunft dadurch ändern würde.

Alex Pettyfers Figur wird zwar verschont, macht allerdings eine Veränderung durch. Auf einmal scheint menschliches Blut das einzige zu sein, was ihn noch interessiert – und genau das macht ihn überaus gefährlich, vor allem aber unberechenbar. Der Mann gibt sich zwar Mühe, das Morden zu lassen, doch die Versuchung ist groß – und nicht jeder, der von seinem Schicksal erfährt, reagiert gleich gut auf sein neues Wesen, allen voran die von Guy Pearce verkörperte Figur Reynolds…

Sunrise schafft es am 19. Januar 2024 limitiert in die US-Kinos, wird dort am selben Tag aber auch schon auf Video on Demand-Plattformen angeboten. Wann Pettyfer hierzulande seine Fangzähne ausfährt, ist eine Information, die uns derzeit leider noch nicht vorliegt.

©Lionsgate

Geschrieben am 13.12.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Sunrise