Terminator: Dark Fate – Startschuss einer Trilogie? Cameron hat große Pläne

Dass wir an der Seite von Sarah Connor (Linda Hamilton) demnächst wieder in den Kampf gegen aus der Zukunft gesandte Tötungsmaschinen ziehen, ist kein Zufall. Wenn es nach Serienschöpfer James Cameron geht, ist Terminator: Dark Fate von Deadpool-Regisseur Tim Miller (Love, Death & Robots) der Startschuss einer ganz neuen Terminator-Trilogie. Manch einer mag nun verdutzt die Brauen hochziehen, schließlich sollte bereits der gescheiterte Terminator: Genisys entsprechendes Trilogie-Potenzial mitbringen, nur um kurze Zeit später von einem weiteren Reboot der Reihe abgelöst zu werden. Doch der Film mit Emilia Clarke (Game of Thrones) als Sarah Connor hatte bekanntlich auch noch nicht das kompetente Kreativteam rund um Serienschöpfer James Cameron an Bord. Heute will man aus den Fehlern der Vorgänger gelernt haben. „Wir haben Wochen in die Ideenfindung gesteckt, damit wir etwas hatten, das wir Linda [Hamilton] vorzeigen konnten“, bestätigt Cameron. Mit Aussicht auf eine potenzielle Filmtrilogie willigte die Action-Ikone schließlich ein.

Explosiver Trailer zu „Terminator: Dark Fate“:

Denn schon damals stand für das mehrköpfige Team bestehend aus David S. Goyer (Batman v. Superman), Justin Rhodes, Charles Eglee und Josh Friedman fest: „Als wir alles zusammen hatten, kristallisierte sich ein dreiteiliger Handlungsbogen mit einer großen, übergreifenden Geschichte heraus.“ Um diesen Plan in die Tat umsetzen zu können, sei es aber unabdingbar, dass Terminator: Dark Fate genug Geld an den Kinokassen einspielt. Und hier kommen die Kinogänger ins Spiel: Wer Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton auch zukünftig beim dramatischen Kampf um die Zukunft der Menschheit über die Schulter blicken will, sollte am 24. Oktober seinen ganz persönlichen Beitrag leisten und das Kino seines Vertrauens aufsuchen – vorausgesetzt natürlich, der große Franchise-Neustart hält, was er verspricht.

Der Film ist eine Rückbesinnung auf die Franchise-Wurzeln. Dazu gehört auch das obligatorische R-Rating und die damit verbundene Ausrichtung auf erwachsene Zuschauer. „Das, was Dark Fate zu einem geistigen Sequel von Terminator und Terminator 2: Judgment Day macht, lässt sich auf die Erzählweise und den Ton runterbrechen: Wir schlagen eine Richtung ein, die düster, flott, linear, schonungslos, intensiv und mit einem R-Rating ausgestattet ist“, verspricht Cameron.

Geschrieben am 02.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



New Mutants
Kinostart: 16.04.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Die Besessenen
Kinostart: 16.04.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 23.04.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Antebellum
Kinostart: 07.05.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 11.05.2020Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Girl on the Third Floor
DVD-Start: 02.04.2020Don will für seine kleine Familie ein altes Haus in der Vorstadt renovieren. Doch etwas Unheimliches hat das neue Zuhause im Griff. Eines Tages verführt ihn dort eine g... mehr erfahren
The Ship - Das Böse lauert unter der Oberfläche
DVD-Start: 07.04.2020Die Mary, ein verlassenes Schiff, steht zur Auktion und David greift beherzt in dem Glauben zu, dass er seiner Familie etwas Gutes tut. Doch kaum zur Jungfernfahrt in See... mehr erfahren
Der Leuchtturm
DVD-Start: 09.04.2020Der Leuchtturm entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.E... mehr erfahren
Prey - Beutejagd
DVD-Start: 09.04.2020Eine 300kg schwere Killermaschine treibt in der niederländischen Metropole sein Unwesen. Die Bestie hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Zerfetzte Menschenteile werde... mehr erfahren
Becoming - Das Böse in ihm
DVD-Start: 10.04.2020Lisa und Alex sind frisch verlobt und begeben sich auf einen gemeinsamen Roadtrip, quer durch Amerika. Auf ihrer Reise stoßen die beiden auf eine bösartige Macht, die A... mehr erfahren