The Fog – Platz 11 in Deutschland

Die Remakes zu bekannten Horror-Movies aus früheren Jahren nehmen kein Ende. So werden dieses jahr u.a. Pulse, When A Stranger Calls, Hills Have Eyes & Visiting den Weg zur Leinwand finden. Immerhin waren die letzten Neuverfilmungen finanzielle Erfolge. Da wären z.B. Dawn of the Dead & Amityville Horror. So hat es am 12. Januar 2006 auch ein Remake zu The Fog – Nebel des Grauens in die deutschen Kinos geschafft. Allerdings war dieses Remake eher eine Enttäuschung, als eine Überraschung wie etwa das Remake zu Texas Chainsaw Massacre, aus 2003. In Den USA war der 18 Millionen teure Film zwar auf Platz 1 der Kinocharts geschossen, konnte letztendlich aber nur schwache 29 Millionen einbringen. Hier in Deutschland verpasst der Film um ein Haar die Top 10. Am 1. Weekend kommt der neue Film mit Tom Welling( Smallville) & Selma Blair( Cruel Intentions) nur neu auf Platz 11, mit einem Einspielergebnis von knappen 600’000 US Dollar in 181 Kinos. Dies entspricht einem mittelmässigen Kopienschnitt von 3’319 US Dollar pro Kopie. Nachfolgend eine Übersicht anderer Remakes:

Dawn of the Dead

Das Dawn of the Dead Remake war eines der Erfolgreichsten. Am 1. Weekend schnappte er sich in Deutschland gleich die Nummer 1 mit guten 1,3 Millionen US Dollar. Dies gelang ihm allerdings auch nur, weil der Film in ganzen 347 Kinos angelaufen war und somit mit einem Schnitt von 3’754 US Dollar pro Kopie, nicht gerade viel besser dran war, als The Fog.

Texas Chainsaw Massacre

Das Remake zum Kettensägenmassaker, mit Jessica Biel in der Hauptrolle, hatte Anfang 2004 in Deutschland mit starken 4’016 US Dollar pro Kopie, den besten Schnitt der hier genannten Remakes. Der Film kam damals zwar nur auf Platz 9, aber mit sehr guten 800’000 US Dollar, da er in nur knappen 200 Kinos angelaufen war.

Amityville Horror

Das Remake zu Amityville Horror hingegen hatte mit Abstand den schwächsten Schnitt von den hier genannten Filmen erzielt. Der Film mit Schauspieler Ryan Reynolds (u.a. Blade: Trinity) lief zwar in ganzen 342 Kinos an, kam aber „nur“ auf 700’000 US Dollar Einspiel und einem knappen Kopienschnitt von genau 2’000 US Dollar.

Wie die kommenden Remakes abschneiden werden, erfahrt ihr dann natürlich bei uns. Derweilen heisst es: Ab in den Nebel!

Am 100. Jahrestag eines furchtbaren Schiffsunglücks wird die Vergangenheit für die Bewohner einer abgelegenen nordkalifornischen Küstenstadt plötzlich grausame Realität. Unter mysteriösen Umständen sank damals im dichten Nebel zwischen steilen Klippen ein Schiff voller Lepra-Kranker – offenbar, weil die Gründer der Stadt es absichtlich in die Irre führten und somit alle Seelen an Bord dem Untergang weihten. Nun kehren die Geister der Toten aus ihrem dunklen, nassen Grab zurück, um grausame Rache an den Nachfahren der gewissenlosen Einwohner von einst zu nehmen…

Geschrieben am 18.01.2006 von Torsten Schrader



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren