The Mitchells vs. the Machines – Netflix statt Kino: Robo-Apokalypse beginnt im Trailer

Netflix verspricht große Unterhaltung für die gesamte Familie, aber echte Animationskost ist beim unangefochtenen Streaming-Platzhirsch nach wie vor Mangelware. Um das zu ändern und gegen erstarkte Konkurrenten wie Disney+ breiter aufgestellt zu sein, greift man immer tiefer in die eigene Tasche. So ließ man diesen Januar unglaubliche 100 Millionen Dollar für das animierte Endzeit-Abenteuer The Mitchells vs. the Machines (vormals Connected – Familie verbindet) vom bewährten Erfolgsteam um The Lego Movie-Schöpfer Phil Lord (The Mitchells vs. The Machines) und Chris Miller (Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen, Spider-Man: Into the Spider-Verse) springen, das somit gar nicht erst ins Kino, sondern direkt zu Netflix kommt.

Bei Sony Pictures war der Film ursprünglich mal für die große Leinwand vorgesehen. Nach zwei geplatzten Kinostarts und Verschiebungen (erst von Frühjahr auf Mitte September, dann nach einmal auf Oktober 2020, bevor er ganz gestrichen wurde) musste man schließlich auch hier einsehen, dass eine vollumfängliche Wiedereröffnung wohl noch etwas auf sich warten lassen dürfte. Doch genau darauf wäre massentaugliche Kinokost wie diese angewiesen.

Netflix-Trailer

Schnell war Netflix als williger Abnehmer zur Stelle und laut dem Branchendienst Deadline dazu bereit, eine neunstellige Summe für das ehemalige Kino-Abenteuer auf den Tisch zu legen. In Anbetracht der Alternativen konnte Sony Pictures schwerlich ablehnen.

Und lachende Dritte sind in diesem Fall wieder mal Netflix-Abonnenten, denn sie bekommen den Film mit einjähriger Verspätung ohne weitere Kosten als Bestandteil ihrer Mitgliedschaft zu sehen – und das vor allen anderen. In diesem Zuge bekommt Connected – Familie verbindet nun sogar seinen alten Arbeitstitel zurück. Denn im offiziellen Trailer, mit dem Netflix die Streaming-Premiere für den 30. April 2021 angekündigt, heißt der Film nun wieder The Mitchells vs. the Machines. Und das ist auch ganz passend, schließlich gilt es hier die Roboter-Apokalypse zu überleben!

Der Originaltrailer:

Darum geht es in „The Mitchells vs. the Machines“

Als die kreative Außenseiterin Katie Mitchell auf der Filmschule ihrer Träume angenommen wird, plant sie eigentlich, alleine dorthin zu fliegen. Doch dieser Plan wird von ihrem naturverbundenen Vater Rick auf den Kopf gestellt, denn der beschließt, dass die ganze Familie Katie zur neuen Schule fahren soll, um ein letztes Mal den Familienzusammenhalt zu spüren.

Neben Katie und Rick kommen also noch Katies dauer-gutgelaunte Mutter Linda, ihr schräger kleiner Bruder Aaron und der entzückend-pummelige Familien-Mops Monchi auf den ultimativen Roadtrip mit. Die Pläne der Mitchells werden jedoch plötzlich durcheinandergewirbelt, als es einen unglaublichen Aufstand der Technik gibt: Überall auf der Welt beschließen die von den Menschen geliebten elektronischen Geräte – von Telefonen über Haushaltsgeräte bis hin zu einer neuartigen Produktlinie von persönlichen Robotern – dass es Zeit ist, die Macht zu übernehmen.

Die Mitchells zieht es zu Netflix. ©Netflix

Geschrieben am 31.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren