The New Mutants – Erscheint offenbar direkt digital und ohne Kinostart

Hinweise, dass Disney seinen Fox-Zukauf The New Mutants von der Kinoliste streichen könnte, gibt es nun schon länger. Als der Konzern vor Wochen seine geänderte Veröffentlichungsstrategie öffentlich machte und viele seiner großen Filme neu datierte, glänzte einer durch Abwesenheit – Josh Boone’s The New Mutants. Und jetzt scheint sich zu bestätigen, was seit geraumer Zeit vermutet wird: Der „erste X-Men-Horrorfilm“ nimmt direkten Kurs auf die Heimkinos, erscheint zum einmaligen Anschaffungspreis von 26 US-Dollar (rund zwanzig Euro) rein digital! Das legt eine Listung beim VOD-Dienst Amazon Prime nahe, wo der Film (zumindest in den USA) bereits vorbestellt werden kann. Ein Veröffentlichungstermin fehlt ebenso wie eine mögliche Leihgebühr. Um die ausbleibenden Kinoeinnahmen zu kompensieren, ist ein Premiumpreis in diesem Fall aber vermutlich unumgänglich. Eine ähnliche Strategie war zuletzt schon bei digitalen Premieren von Der Unsichtbare, Trolls World Tour oder Bloodshot zu beobachten. Doch für viele X-Men-Anhänger dürfte der hohe Anschaffungspreis vermutlich ohnehin eher zweitrangig sein, solange sie sich den längst überfälligen Film (ursprünglicher Kinostart: April 2018) endlich nach Hause holen dürfen.

Schon jetzt vorbestellbar: The New Mutants. ©Amazon

Lässt man die holprige Entstehungsgeschichte der ehemaligen 20th Century Fox-Produktion Revue passieren, dann markiert die digitale Premiere zwar einen eher unrühmlichen Abschluss für The New Mutants, aber immerhin kann Regisseur Josh Boone endlich einen Schlussstrich unter das kontroverse Kapitel ziehen. Vorausgegangen waren zwei Jahre des Wartens, weil Fox der Meinung war, dass der Film nicht unheimlich genug sei. Also wurden Nachdrehs anberaumt, die The New Mutants um gruselige Filmelemente und sogar einen neuen Hauptcharakter erweitern sollten, aber letztlich nie abgehalten wurden. Am Ende setzte sich Josh Boone gegen die alte Studio-Chefetage durch, weshalb der Film, inspiriert von The Shining und A Nightmare on Elm Street 3, nun doch noch in seinem ursprünglichen, bereits seit zwei Jahren fertiggestellten Director’s Cut erscheint – also jener Filmfassung, mit der The New Mutants von Anfang an hätte im Kino starten sollen.

Mit dabei sind prominente Co-Stars wie Maisie Williams (Game of Thrones). Sie spielt im Film Wolfbane, eine von mehreren Jung-Mutanten, die gerade im Begriff sind, ihre übernatürlichen Kräfte zu entfesseln – und damit nicht nur für sich, sondern auch für ihre nähere Umgebung eine nicht zu unterschätzende Gefahr darstellen. Überleben können die Jungmutanten, dazu zählen außerdem Anya Taylor-Joy (Das Morgan Projekt, The Witch, Glass, Split) als Magik, Henry Zaga als Sunspot, Charlie Heaton (Stranger Things, Marrowbone) als Cannonball und Blu Hunt als Mirage, nur, wenn sie ihre neu gewonnenen Kräfte bündeln und gemeinsam gegen das Böse in den Kampf ziehen. Über sie wacht Alice Braga (Predators, I Am Legend) in der Rolle von Dr. Cecilia Reyes, welche ebenfalls mit übermenschlichen Fähigkeiten ausgestattet ist. Regie führte der für Das Schicksal ist ein mieser Verräter bekannte Josh Boone.

©20th Century Fox

Geschrieben am 05.05.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): New Mutants, News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren