The Predator – Shane Black gibt zu: Ursprüngliches Filmende funktionierte nicht

Niemand gesteht sich gerne Fehler ein, besonders wenn er so in der Öffentlichkeit steht wie Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang). Doch genau das hat der Filmemacher hinter dem kommenden The Predator (bei uns Predator: Upgrade) jetzt im Interview mit Empire getan, als er auf den Status und Hintergrund der umfangreichen Nachdrehs angesprochen wurde. „Beim ersten Mal haben wir den dritten Akt komplett im Tageslicht gedreht,“ erklärt er. „Thematisch war alles ziemlich unheimlich, aber eben bei schönstem Sonnenschein. Das funktionierte leider nicht so wie ursprünglich gedacht. Also sagte ich, ‚Ummm, können wir das vielleicht noch mal bei Nacht drehen?'“ Tatsächlich bekam Black grünes Licht für den Nachdreh und so wurden im Frühjahr große Teil des Films neu gedreht. Die Verlegung in die Nacht ist hier bei weitem nicht die einzige Neuerung. So sollen die auf den ersten Setbildern abgelichteten „wohlgesonnenen“ Predatoren komplett aus dem Film verschwunden sein, ebenso wie alle neuen Hybrid-Kreaturen mit Ausnahme des „Predator-Hundes.

Darüber hinaus gab es aber auch positive Veränderungen, etwa diverse Verweise zu den früheren Filmen. So findet Olivia Munns Charakter beispielsweise alte Fotos der Predatoren aus den ersten beiden Filmen. Hauptsächlich habe Black den Film unheimlicher machen wollen: „Der Upgrade-Predator ist zehn Fuß groß, schwarz wie die Nacht, ein Muskelpaket mit Chitinpanzer – er trägt die DNA der tödlichsten Kreaturen verschiedener Welten in sich. Einfach groß, gemein und garstig wie die Hölle.“ Überzeugen dürfen wir uns davon dann zum deutschen Kinostart am 13. September 2018. Der von Fred Dekker (Monster Squad) auf Papier gebrachte Neustart spielt in der Vorstadt: „Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der Vorstadt,“ heißt es.

„Die tödlichsten Jäger des gesamten Universums sind dank DNA-Upgrade stärker, schlauer und angriffslustiger denn je. Als sie von einem Jungen versehentlich auf die Erde zurückgerufen werden, liegtes in den Händen einiger Ex-Soldaten, das Ende der Menschheit abzuwenden.“ Bei dem Jungen handelt es sich um niemand anderen als Jacob Tremblay (Book of Henry, Before I Wake), der sich die Leinwand-Präsenz mit erwachsenen Kollegen wie Holbrook (NarcosLogan), Olivia Munn (X-Men: Apocalypse), Trevante Rhodes (Moonlight), Keegan-Michael Key (KeanuKey & Peele), Thomas Jane (The Punisher), Yvonne Strahovski (Dexter) und Alfie Allen (Game of Thrones) teilt.

©20th Century Fox

Geschrieben am 10.07.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News


Venom
Kinostart: 03.10.2018Venom erzählt von Eddie Brocks, der durch einen unglücklichen Zufall mit einem Alien-Symbionten in Berührung kommt, der Besitz von ihm ergreift.... mehr erfahren
The Happytime Murders
Kinostart: 11.10.2018Die Drehbuchvorlage erzählt von einer Welt, in der Puppen als Gesellschaft zweiter Klasse angesehen werden. Als die Muppets für eine Fernsehshow mit dem Namen “The Ha... mehr erfahren
Bad Times at the El Royale
Kinostart: 11.10.2018Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf eine... mehr erfahren
Halloween
Kinostart: 25.10.2018Reboot der Kultreihe, das geschichtlich direkt nach dem ersten Film der Reihe ansetzt und neben Michael Myers auch Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) zurückbringt.... mehr erfahren
Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween
Kinostart: 25.10.2018Gänsehaut: Gruseliges Halloween ist die zweite Kinoadaption von R.L. Stines kultigen Gänsehaut-Romanen und kommt passend zu Halloween in deutsche Kinos. Es wird erwarte... mehr erfahren
Die UFO-Verschwörung
DVD-Start: 27.09.2018Die UFO-Verschwörung mit Gillian Anderson erzählt von einem brillanten Studenten, der davon überzeugt ist, dass es sich bei diversen Sichtungen in den USA um UFOs han... mehr erfahren
He’s Out There
DVD-Start: 28.09.2018Laura und ihre Kinder wollen ein schönes Wochenende in einem abgelegenen Ferienhaus verbringen. Die anfängliche Idylle wird jedoch durch dunkle Vorzeichen gestört. Nac... mehr erfahren
The Hollow Child
DVD-Start: 28.09.2018Samantha (Jessica McLeod) wächst in einer Pflegefamilie auf. Obwohl ihre Eltern sie adoptieren wollen, hat sie das Gefühl, nicht dazuzugehören. Genervt von ihrer anhä... mehr erfahren
Cold Skin - Insel der Kreaturen
DVD-Start: 02.10.2018Fernab jeglicher Zivilisation trifft ein Schiff auf eine verlassene Insel. An Bord ein junger Mann, der die örtliche Wetterstation an diesem Ende der Welt leiten wird. I... mehr erfahren
Jurassic World: Das gefallene Königreich
DVD-Start: 04.10.2018Jurassic World 2 knüpft direkt an die Geschehnisse aus dem erfolgreichen Vorgänger an. Vier Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort v... mehr erfahren