The Prodigy – So unheimlich, dass er abgeändert werden musste?

Kann ein Film zu unheimlich werden? Genau dieser Frage musste sich Nicholas McCarthy jetzt stellen. Während eines Preview-Screenings seines neuen Films The Prodigy soll es zu derart heftigen Schreiattacken unter den Zuschauern gekommen sein, dass der Horror-Schocker daraufhin abgeändert wurde. Das zumindest ließ der Filmemacher jetzt in einem Interview mit Entertainment Weekly verlauten. „Bei der ersten Vorführung haben die Leute so laut geschrien, dass wir danach zurück in den Schneideraum und eine Sektion des Films abändern mussten. Die Schreckmomente kamen so geballt, dass die Zuschauer kaum Zeit zum Verschnaufen hatten, zusätzlich fehlten auch noch einige Dialoge“, berichtet der Brite, der sich mit Titeln wie The Pact oder At the Devil’s Door einen Namen unter Genrefans machen konnte. Doch ist das lediglich geschickt platzierte PR oder die Wahrheit? Orion Pictures jedenfalls glaubt so fest an seinen Film, dass man diesen im Frühjahr breitflächig auf amerikanische Leinwände bringen will.

Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdigen Verhalten ihres Sohnes stört. Bald erkennt Sarah, gespielt von Taylor Schilling aus dem Netflix-Dauerbrenner Orange is the New Black, dass etwas Böses und Übernatürliches von ihm Besitz ergriffen hat. Ihr zur Seite stehen Brittany Allen (It Stains the Sands Red), Colm Feore (Riddick, Thor), Olunike Adeliyi, Peter Mooney und Jackson Robert Scott in der Rolle ihres von bösen Mächten heimgesuchten Kindes Miles.

Geschrieben am 29.10.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Prodigy



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren