The Terror – Staffel 2 greift das Grauen des Krieges auf, steht vorm Drehbeginn

Die erste Staffel von The Terror war nie auf eine Fortführung ausgelegt, endete mit einer in sich abgeschlossenen Geschichte. Das hindert Ridley Scott (Alien-Reihe) aber nicht daran, das von ihm produzierte Format in die Verlängerung zu schicken. Inzwischen als Anthologie-Serie deklariert, verabschiedet sich die zweite Season vom frostigen Seefahrer-Thema, lässt uns stattdessen an den grausigen Wirren des Zweiten Weltkriegs teilhaben. Und es wird erneut übernatürlich. Der zweite Durchlauf, der aus 10 Folgen besteht und 2019 das Licht der Welt erblicken dürfte, erzählt von einem unheimlichen Geist, der eine amerikanisch-japanische Gemeinschaft bedroht. Schauplätze der Handlung sind der Süden Kaliforniens, Internierungslager und der zum Schlachtfeld avancierte Pazifikraum. Unterstützt wird man dabei von Star Trek-Legende George Takei, der nicht nur als Berater auftritt, sondern auch eine tragende und wiederkehrende Rolle in der kommenden zweiten Staffel übernimmt.

Takei spricht aus eigener Erfahrung, denn vor seiner Schauspielkarriere und Kultrolle als Hikaru Sulu aus Star Trek saß er selbst in zwei japanisch-amerikanischen Internierungslagern ein. Seine persönliche Sichtweise soll dabei helfen, den Horror des Krieges noch realer und greifbarer wirken zu lassen. Er spielt Yamato-san, einen ehemaligen Fischer, der eine führende Rolle in der Gemeinschaft übernommen hat. Zum Cast gehören aber auch Kiki Sukezane (Lost in Space) als Yuko, Miki Ishikawa (9-1-1) als Amy, Shingo Usami (Unbroken) als Henry Nakayama und Naoko Mori (Everest) als Asako Nakayama. Derek Mio kommt die Hauptrolle des Chester Nakayama zu.

Als Showrunner fungiert Alexander Woo (True Blood), der zusammen mit Max Borenstein (Godzilla), dem Ideenlieferanten für die neue Season, die kreative Verantwortung übernehmen wird. Mit an Bord sind abermals Ridley Scott und seine Firma Scott Free, die gemeinsam mit Emjag Productions und Entertainment 360 für die Produktion verantwortlich zeichnen. Während AMC die Serie in den USA ausstrahlen wird, fällt in einigen anderen Territorien wieder Amazon Prime die Veröffentlichung zu.

George Takei. ©IMDb.com

Geschrieben am 19.12.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren