Leatherface 3D

Neue US-Kinostarts – The Texas Chainsaw Massacre 3D und Sinister treffen später ein

Nachdem The Weinstein Company bereits verkündete, dass Michael Myers erst 2013 wieder mit seinem Messer durch die Gegend rennen und die Nachbarschaft terrorisieren darf, musste nun auch The Texas Chainsaw Massacre 3D ins neue Jahr verschoben werden. Wie Lionsgate verriet, wird Leatherface seine Kettensäge daher nicht schon am 5. Oktober dieses Jahres schwingen können, dafür allerdings ab dem 13. Januar 2013. Summit Entertainment reagierte prompt und beanspruchte den strategisch wichtigen Termin des Slashers, um den Horror-Schocker Sinister passend zur düsteren Jahreszeit in den US-Kinos starten zu können. Das neueste Werk der Produzenten von Paranormal Activity sollte ursprünglich am 24. August anlaufen. Aus welchem Grund The Texas Chainsaw Massacre 3D mit Scott Eastwood verschoben wurde, ist aktuell noch nicht bekannt. Deutsche Kinostarts lassen bislang in in beiden Fällen auf sich warten.

Geschrieben am 25.02.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Texas Chainsaw 3D



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren