Unbetitelte Sci/Fi-Komödie – Nach Glass: M. Night Shyamalan bereitet sein nächstes Projekt vor

Wenn M. Night Shyamalan Wort hält, dann war Glass seine letzte Fortsetzung. Ab sofort soll es nur noch neue Projekte regnen. Und an einem davon arbeitet der Regisseur gerade, wie er auf Social Media bekannt gab: „Ich bin soeben dabei, ein neues Drehbuch zu schreiben. Es wird eine Art Sci/Fi-Film mit einer humoristischen Note. Es fühlt sich so gut an, eine völlig neue Geschichte zu starten“, so ein euphorischer Shyamalan auf seinem Twitter Profil. Auf welchen Titel das Werk hört und wovon es genau handelt, gab der Schöpfer von Klassikern wie The Sixth Sense oder Signs – Zeichen aber noch nicht preis. Wie all seine letzten Produktionen wird er auch dieses Mal für die Finanzierung aufkommen, damit ihm auf kreativer Ebene weder Produzenten noch Geldgeber der Studios in die Quere kommen. In Anbetracht der Erfolge, die man mit Split und Glass verbuchen konnte, wäre eine erneute Zusammenarbeit mit Universal Pictures und Blumhouse jedoch unwahrscheinlich.

M. Night Shyamalan fühlte sich im engen Korsett des amerikanischen Studiosystems eher unwohl. 2015 gelang ihm der Befreiungsschlag, als er seinen Horror-Thriller The Visit weitestgehend aus eigener Tasche bezahlte. Das Plan ging auf, denn allein in Deutschland fanden sich über 500.000 Besucher, die sich auf den albtraumhaften Besuch bei Oma und Opa einlassen wollten.

Geschrieben am 15.05.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren