Uncharted – Sollte R-Rated-Film mit Ryan Reynolds als Nathan Drake werden

Nach Jahren der Gerüchte könnte Uncharted demnächst endlich den Sprung auf die Leinwand schaffen. Doch Tom Holland war bekanntlich nicht immer die Idealbesetzung für Grabräuber Nathan Drake. Ursprünglich sollte die Verfilmung mit Ryan Reynolds (The Amityville Horror, Deadpool-Filme) in der Hauptrolle und einem angestrebten R-Rating umgesetzt werden, doch dann bekam sich Regisseur Joe Carnahan mit Uncharted-Schöpfer Neil Druckmann von Naughty Dog in die Haare. Im Podcast The Mutuals Interviews plaudert der Filmemacher hinter Das A-Team und The Grey ganz offen über das Aus des Projekts und die Gründe für den kreativen Wechsel. So sei die Arbeit daran zwar ein großer Spaß gewesen, man habe den Film aber nicht wie geplant umsetzen können, weil Reynolds kurz darauf für Deadpool absprang und Carnahans Uncharted-Verfilmung dadurch wieder ohne potenziellen Hauptdarsteller dastand. Dabei hätte Reynolds gewohnter Charme und Wortwitz dem Film sicher gut zu Gesicht gestanden.

Auch dürfte das angestrebte R-Rating seinen Teil dazu beigetragen haben, dass Studio und Neil Druckmann kalte Füße bekamen. So sollte sich der Film zunächst an ein erwachsenes Publikum richten und einen entsprechend hohen Gewaltgrad mitbringen. Für das Intro war eine bombastische Sequenz in den Bergen und einer Skihütte vorgesehen. Es ist nicht auszuschließen, dass Teile von Carnahans Skript auch im finalen Film Verwendung finden werden. Durch die neue Fokussierung auf den jungen Nathan Drake (Tom Holland) dürften sich diese jedoch in Grenzen halten.

Im Januar wurde 10 Cloverfield Lane-Filmemacher Dan Trachtenberg mit der Umsetzung von Uncharted beauftragt. Als Nathan Drake ist dagegen Tom Holland vorgesehen. Ihn kennen Kinogänger als Verkörperung des jungen Peter Parker/Spider-Man aus Spider-Man: Homecoming und den beiden aktuellen Avengers-Filmen Endgame und Infinity War. Sein Alter soll sich dadurch erklären, dass der Film lange vor den Geschehnissen aus den Spielen ansetzt und von Nathans erster Begegnung mit seinem eingeschworenen Kompagnon Sullivan erzählt.

War zunächst als Nathan Drake vorgesehen. ©Sony

Geschrieben am 12.03.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News


Friedhof der Kuscheltiere [2019]
Kinostart: 04.04.2019Friedhof der Kuscheltiere wird eine moderne Neuauflage von Stephen Kings Horror-Klassiker um Louis Creed, der mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern in ein Hau... mehr erfahren
Hellboy: Call of Darkness
Kinostart: 11.04.2019Im neuen Film trifft Hellboy auf die mysteriöse Blood Queen. Verkörpert wird letztere von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich in ihrem ersten großen Auftritt als Lein... mehr erfahren
Lloronas Fluch
Kinostart: 18.04.2019La Llorona erzählt von der urbanen Legende der weinenden Frau, die ihre Kinder in einem Fluss ertränkt haben soll und anschließend Selbstmord beging. Seitdem schwebt s... mehr erfahren
Wenn du König wärst
Kinostart: 18.04.2019Magie der alten Schule trifft auf moderne Welt in Wenn du König wärst. Alex (Louis Ashbourne Serkis) hält sich für unscheinbar, bis er über das mythische Schwert im ... mehr erfahren
The Hole in the Ground
Kinostart: 02.05.2019The Hole in the Ground erzählt von Sarah und ihrem jungen Sohn Chris, die im irischen Hinterland in ein neues Haus umziehen. Direkt daneben befinden sich Wälder, in den... mehr erfahren
Death House
DVD-Start: 28.03.2019Mitten im militärischen Sperrgebiet in der Wüste Nevadas liegt das geheime Hochsicherheitsgefängnis „DeathHouse“. Hier sitzen die brutalsten Verbrecher der USA ein... mehr erfahren
Suspiria [2018]
DVD-Start: 29.03.2019Guadagninos Suspiria ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder... mehr erfahren
Assassination Nation
DVD-Start: 29.03.2019Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, gen... mehr erfahren
Talon Falls
DVD-Start: 29.03.2019Eigentlich sollte es ein toller, gruseliger Ausflug werden, doch dann kommt alles ganz anders: Lance und seine Freunde besuchen das Horrorhaus TALON FALLS, das für seine... mehr erfahren
Rampant
DVD-Start: 29.03.201916. Jahrhundert, Südkorea: Eine unheimliche Seuche, die Menschen in lichtscheue, rasende Bestien verwandelt, bedroht das komplette Land. Auch Kronprinz Lee Chung (Hyun B... mehr erfahren