V Wars – Mit Ian Somerhalder: Starttermin und erste Bilder zu Netflix‘ Vampirserie

Netflix sagt dem akuten Vampir-Mangel im TV den Kampf an und holt sich dafür ausgerechnet einen ehemaligen Star aus The Vampire Diaries an die Seite! In der Comic-Verfilmung V Wars spielt Ian Somerhalder (Pulse – Du bist tot, bevor du stirbst!) nun aber keinen Blutsauger mehr, sondern den Wissenschaftler Dr. Luther Swann, der sein Möglichstes versucht, um ein verheerendes Vampirvirus im Zaum zu halten. Ob ihm das gelingt und was sein bester Freund, der angehende Vampirfürst Michael Fayne (Adrian Holmes aus Skyscraper) dazu sagt, zeigt Netflix ab dem 05. Dezember 2019 im Rahmen von zunächst zehn Folgen. Heute lernen wir beide Charaktere nun aber schon auf den ersten Bildern zur kommenden Sci/Fi-Horror-Serie kennen. Und schon jetzt lässt sich sagen – mit diesen Blutsaugern ist nicht zu spaßen! Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Jonathan Maberry und wurde 2014 ursprünglich bei IDW und Entertainment One angekündigt, dann aber an Netflix übergeben. Mindestens vier der zehn geplanten Folgen gehen auf das Konto von Regisseur Brad Turner (Wayward Pines), der gleichzeitig auch als ausführender Produzent fungiert. Die kreative Leitung obliegt dagegen den beiden Showrunnern William Laurin und Glenn Davis.

Dr. Luther Swann steht vor einem unlösbaren Problem. ©Netflix/IDW

V-Wars basiert auf dem IDW-Comic von Jonathan Maberry und erzählt von einer alternativen Welt, die nach der Freisetzung eines uralten Virus vollkommen auf den Kopf gestellt wurde. Je nach DNA reagiert jeder Mensch anders auf die Verbreitung der geheimnisvollen Seuche. Wer anfällig ist, gesellt sich bald darauf zu den bösartigen Vampiren und hat es fortan auf das Blut der verbliebenen Menschen abgesehen. Die Welt steht vor dem Abgrund und Ereignisse haben ihren Anfang genommen, die als die Vampirkriege in die Geschichtsbücher eingehen werden.

Für V Wars nahm Ian Somerhalder nicht nur vor der Kamera, sondern auch auf dem Regiestuhl Platz. Für David Ozer, der Geschäftsführer bei IDW, die ideale Besetzung: „Wir hätten uns keine bessere Wahl als Ian Somerhalder wünschen können. Er ist nicht nur die perfekte Besetzung für Dr. Luther Swann, sondern auch einer unserer Regisseure für die erste Staffel.“ Weitere Rollen in der bissigen Netflix-Serie gingen an Kyle Breitkopf, Anthony Grant, Kimberly Sue Murray, Jacky Lai oder Peter Outerbridge, der hier den eleganten, aber durchtriebenen Sicherheitsexperten Calix Niklos gibt.

Geschrieben am 31.10.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren