Gone

You Should Have Left – Amanda Seyfried spielt in Horror-Thriller à la The Shining

Diesen Sommer wird in Mamma Mia! Here We Go Again wieder gelacht, getanzt und gefeiert, was das Zeug hält. Im kommenden You Should Have Left dürfte Hauptdarstellerin Amanda Seyfried diese Lebensfreude aber schnell wieder vergehen. Wie bekannt wurde, spielt die 32-Jährige im Psycho-Thriller an der Seite von Kevin Bacon (zuletzt mit Darkness auf amerikanischen Leinwänden) eine Frau, die mit dem Schlimmsten konfrontiert wird. Ähnlich wie im Klassiker The Shining dreht sich die Geschichte um einen Drehbuchautor, der völlig abgelegen in den Alpen die Fortsetzung zu seinem größten Hit schreibt. Doch seine Schreibblockaden und Ideenlosigkeit lassen ihn zum Nachteil seiner Frau und Tochter, die mit angereist sind, vor Wut überkochen.

Ob eine übernatürliche, bösartige Macht hinter allem steckt? You Should Have Left wird von David Koepp adaptiert und in Szene gesetzt. Dies wird nicht die erste Zusammenarbeit zwischen Koepp und Bacon: 1999 zog es beide für den gemeinsamen Horror-Thriller Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt (Stir of Echoes) vor und hinter die Kamera, dem 2007 noch das Sequel Echoes 2 – Die Heimkehrer folgen sollte. Ob Produzent Jason Blum und seinem Unternehmen mit You Should Have Left erneut ein unheimlicher Box Office-Erfolg gelingen kann?

Seit dem großen Durchbruch mit Paranormal Activity kommt man eigentlich nicht mehr um die amerikanische Genre-Filmschmiede herum. Für Jordan Peeles US-Kassenschlager Get Out konnte man im März sogar erstmals einen Oscar mit nach Hause nehmen. Und mit The First Purge steht schon der nächste potenzielle Kassenschlager von Blumhouse in den Startlöchern.

Amanda Seyfried in „Jennifer’s Body“. ©20th Century Fox

Geschrieben am 08.06.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren