Gone

You Should Have Left – Amanda Seyfried spielt in Horror-Thriller à la The Shining

Diesen Sommer wird in Mamma Mia! Here We Go Again wieder gelacht, getanzt und gefeiert, was das Zeug hält. Im kommenden You Should Have Left dürfte Hauptdarstellerin Amanda Seyfried diese Lebensfreude aber schnell wieder vergehen. Wie bekannt wurde, spielt die 32-Jährige im Psycho-Thriller an der Seite von Kevin Bacon (zuletzt mit Darkness auf amerikanischen Leinwänden) eine Frau, die mit dem Schlimmsten konfrontiert wird. Ähnlich wie im Klassiker The Shining dreht sich die Geschichte um einen Drehbuchautor, der völlig abgelegen in den Alpen die Fortsetzung zu seinem größten Hit schreibt. Doch seine Schreibblockaden und Ideenlosigkeit lassen ihn zum Nachteil seiner Frau und Tochter, die mit angereist sind, vor Wut überkochen.

Ob eine übernatürliche, bösartige Macht hinter allem steckt? You Should Have Left wird von David Koepp adaptiert und in Szene gesetzt. Dies wird nicht die erste Zusammenarbeit zwischen Koepp und Bacon: 1999 zog es beide für den gemeinsamen Horror-Thriller Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt (Stir of Echoes) vor und hinter die Kamera, dem 2007 noch das Sequel Echoes 2 – Die Heimkehrer folgen sollte. Ob Produzent Jason Blum und seinem Unternehmen mit You Should Have Left erneut ein unheimlicher Box Office-Erfolg gelingen kann?

Seit dem großen Durchbruch mit Paranormal Activity kommt man eigentlich nicht mehr um die amerikanische Genre-Filmschmiede herum. Für Jordan Peeles US-Kassenschlager Get Out konnte man im März sogar erstmals einen Oscar mit nach Hause nehmen. Und mit The First Purge steht schon der nächste potenzielle Kassenschlager von Blumhouse in den Startlöchern.

Amanda Seyfried in „Jennifer’s Body“. ©20th Century Fox

Geschrieben am 08.06.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News


Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren