Zerplatzt – Die verrückteste Splatter-Komödie des Jahres bald direkt als VOD-Premiere

Euch können Filme gar nicht merkwürdig, abgedreht und blutig genug sein? Dann solltet Ihr eine aktuelle Neuankündigung von Paramount Pictures unbedingt im Auge behalten! Dort plant man für den 04. Februar (zum Download und ab 11. zum Leihen) nämlich die deutsche VOD-Premiere der irren, explosiven Coming of Age-Geschichte Zerplatzt ein, die im wahrsten Sinne unter die Haut geht und mit reichlich roter Farbe (das garantiert schon die FSK 16-Freigabe) gesegnet ist. Was den Film von Brian Duffield so besonders macht? Es geht, wie der Name schon treffend auf den Punkt bringt, um Teens, denen die Köpfe explodieren! Und das ist nicht mal im übertragenen Sinne, sondern durchaus wörtlich gemeint. Was also tun, wenn die Jugend von spontanen Selbstentzündungen geplagt wird? Sich zu Tode zu fürchten und in Panik zu geraten, wäre eine mögliche Lösung. Aber das kommt für unser Hauptdarsteller-Duo um Katherine Langford (bekannt aus Netflix‘ Cursed und Tote Mädchen lügen nicht) und Charlie Plummer (The Clovehitch Killer) gar nicht in die Tüte.

Sie begegnen der Ausnahmesituation lieber mit Galgenhumor. Während im deutschen Trailer zu Zerplatzt, der schrägsten Komödie des Jahres, reihenweise Köpfe und Gliedmaßen in die Luft fliegen, schütteln sie sich vor Lachen. Es ist der explosive Start einer außergewöhnlichen Coming-of-Age-Geschichte, die sich als makaberes, leichtherziges und willkommenes Kontrastprogramm zur kinolosen Coronakrise erweisen könnte.

Schließlich lechzen nicht wenige in Zeiten geschlossener Kinosäle nach Filmnachschub – und da kommt eine aktuelle Premiere wie Zerplatzt natürlich gerade recht! Wie in den USA, wo der Film am 06. Oktober ebenfalls schon direkt digital und ohne den Umweg über einen breitflächigen Kinostart (abgesehen von stark limitierten Premiere am 02. Oktober 2020) veröffentlicht wurde, beschränkt sich Paramount dabei auf eine reine VOD-Premiere ohne klassischen Heimkino-Start.

Die merkwürdige Geschichte geht auf den gleichnamigen Roman von Aaron Starmer zurück, der sich 2016 als Bestseller erwies und nun unter anderem mit Katherine Langford, Charlie Plummer, Yvonne Orji, Hayley Law, Rob Huebel und Piper Perabo verfilmt wurde. Plummer und Langford spielen zwei High School-Schüler, die in einer Welt zu überleben versuchen, in der jeder Moment ihr letzter sein könnte – und sich Hals über Kopf ineinander verlieben. Der Aussicht auf ein Morgen beraubt, erkennen Mara und Dylan, dass sie endlich im Hier und Jetzt leben können.

Ab Februar digital erhältlich: Zerplatzt ©Paramount

Geschrieben am 22.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren