Heute



American Horror Story

American Horror Story: Apocalypse – Wieder dabei: Connie Britton und Dylan McDermott in Season 8

Fans, die ihren Blick schon seit der ersten Stunde nicht von American Horror Story abwenden können, dürfen sich auf ein baldiges Wiedersehen mit einem der ersten Protagonisten aus der Anthologie-Serie freuen: Dylan McDermott, der in Season 1 den Dr. Ben Harmon verkörperte, wurde auf dem Set von Apocalyse gesichtet. Der Mime ließ schon im Frühjahr durchblicken, dass er sehr daran interessiert wäre, seine ehemalige Rolle im Crossover zwischen Murder House und Coven noch einmal aufleben zu lassen. Nicht nur wird genau dieser Wunsch nun Realität, er bringt auch noch seine bessere Hälfte mit: Connie Britton, seine Ehefrau aus Murder House, wagt ebenfalls einen erneuten Abstecher in die American Horror Story und tritt als Vivien Harmon

0 Kommentare
Kategorie(n): News



American Horror Story – Emma Roberts deutet Madisons Rückkehr im Crossover an

Vor wenigen Tagen sorgte American Horror Story-Schöpfer Ryan Murphy für einen Paukenschlag, als er verkündete, dass die achte Staffel der Anthologie-Serie als Crossover aus „Murder House“ (Staffel 1) und „Coven“ (Staffel 3) konzipiert sei. Seither schießen Spekulationen über die Besetzung und die Rückkehr beliebter Figuren ins Kraut. Murphy selbst befeuerte die Gerüchteküche, indem er über Twitter verlauten ließ, dass es ein Wiedersehen mit allen Hexen geben könnte. Seinen Tweet hat der Showrunner inzwischen gelöscht. Sicher scheint allerdings, dass Emma Roberts erneut in die Rolle des einstigen Kinderstars Madison Montgomery schlüpfen wird. Warum sonst postete die US-Schauspielerin am Sonntag während der Ausstrahlung der ebenfalls von Murphy




American Horror Story – Ryan Murphy überrascht mit Crossover-Ankündigung

Bis vor kurzem wurde noch vermutet, dass die neue, mittlerweile achte Staffel der erfolgreichen Anthologie-Serie American Horror Story in einer apokalyptischen Zukunft spielen und den Titel „Radioactive“ tragen würde. Formatschöpfer Ryan Murphy (Scream Queens) vermied es wieder einmal, Gerüchte zu bestätigen oder zu dementieren, und heizte damit die Spekulationen ordentlich an. Nun ließ er jedoch eine echte Bombe platzen und gab öffentlich bekannt, dass das eigentlich für 2019 vorgesehene Crossover aus „Murder House“ (Staffel eins) und „Coven“ (Staffel drei) bereits dieses Jahr über die Bühne gehen werde. Ab September – so schrieb Murphy auf seinem Twitter-Account – seien die Hexen wieder an der Macht. Damit der anvisierte




American Horror Story – Willkommen zurück: Billie Lourd stellt sich der Apokalypse

Für Fans von American Horror Story stellt sich nach jeder Staffel dieselbe Frage: Wer von den Darstellern kehrt auch für die nächste zurück? Als waschechte Veteranen haben sich insbesondere Evan Peters und Sarah Paulson erwiesen, die schon von Anfang an dabei sind und sich auch die anstehende achte Staffel nicht entgehen lassen wollen. Erst seit der siebten Staffel mit an Bord ist Billie Lourd (Star Wars), die in ihrer Filmografie noch nicht sehr viele Projekte vorzuweisen hat. Ihre schauspielerische Leistung schien Schöpfer Ryan Murphy, der sie zuvor schon für seine mittlerweile abgesetzte Slasher Serie Scream Queens verpflichtete, aber beeindruckt zu haben, denn auch sie darf neuesten Meldungen zufolge für weitere Folgen vor der Kamera mitwirken.

Laut




American Horror Story – Evan Peters, Kathy Bates kehren für achte Staffel zurück

Was wäre American Horror Story ohne die ewigen Dauergäste Evan Peters und Sarah Paulson? Beide konnten jetzt offiziell für eine Rückkehr in der kommenden achten Staffel bestätigt werden. Doch damit nicht genug, denn auch Kathy Bates feiert ihr Serien-Comeback, nachdem sie in der siebten Staffel Cult eine Runde ausgesetzt hatte: „Sarah und Kathy bekommen Großartiges zu tun“, verriet Schöpfer Ryan Murphy in einer Mitteilung. „Sie und Evan spielen in der kommenden Staffel die Hauptrollen“, fügte der amtierende Showrunner hinzu. Doch was genau bekommt das Trio zu tun und auf welchen Titel wird die neue Season hören? „Ich habe vom Gerücht gehört, dass die Staffel den Untertitel Radioactive von uns spendiert bekam. Es kursieren jedes Mal eine




American Horror Story: Cult – Vorhang auf für Hauptdarsteller Evan Peters als Charles Manson

Wenn am 7. November auf FX einmal mehr American Horror Story: Cult auf Sendung geht, wird man Hauptdarsteller Evan Peters als Charles Manson zu Gesicht bekommen. Für Fans, die jetzt schon wissen wollen, wie sich der Mime visuell als Mörder Frau macht, findet im Anhang ein offizielles Behind the Scenes Bild, welches jüngst von Serienschöpfer Ryan Murphy veröffentlicht wurde. Nach der Folge, die auf den Titel „Charles (Manson) in Charge“ hört, wird es nur noch eine Episode geben, bevor die Serie wieder pausiert wird. Hierzulande gibt es die neuen Folgen dann ab dem 09. November jeweils donnerstags auf dem Sendeplatz um 21 Uhr. Im Gegensatz zu den Vorgängerstaffeln gibt es in diesem Jahr keine tragende prominente Leitfigur wie etwa Lady Gaga oder Jessica Lange, die allein durch ihren Namen viele Interessenten angelockt




American Horror Story: Cult – Erste Poster stellen die Charaktere der siebten Staffel vor

Der siebte Staffelstart von American Horror Story rückt immer näher und lässt nur noch wenige Wochen auf sich warten. Höchste Zeit also, die darin vorkommenden Charaktere etwas näher kennenzulernen. Was läge näher, als die einzelnen Figuren und ihre Berufe auf passenden Postern vorzustellen? Im Anhang findet Ihr gleich fünf davon, die Billy Eichner als Harrison Wilton, Alison Pill als Ivy Richards, Billie Lourd als Winter Anderson, Cheyenne Jackson als Dr. Rudy Vincent oder Colton Haynes als Detective Samuels entlarven. Alle werden ab Ende September, wenn Cult auf FX seine Weltpremiere feiert, einiges zu tun bekommen, um den fiktiven Wahlkampf so richtig anzuheizen. Neben den eben erwähnten Schauspielern werden außerdem Sarah Paulson, Evan Peters oder Leslie Grossman in der von Ryan Murphy produzierten Genreserie




American Horror Story – Dementiert: Popsängerin Lady Gaga spielt doch nicht in siebter Staffel mit

Die weniger traditionellen, dafür umso unheimlicheren Wahlen finden in der siebten Staffel von American Horror Story nun offenbar doch ohne Lady Gaga statt. Entgegen ursprünglicher Gerüchte, welche bis eben noch besagten, dass die erfolgreiche Popsängerin zum dritten Mal zurückkehren und abermals mit von der Partie sein würde, fand Entertainment Weekly nun heraus, dass es sich um reines Wunschdenken handelt. Fans der Sängerin müssen ohne sie und ihre überraschend starke Darbietung aus vergangenen Folgen auskommen – zumindest 2017. Die Drehphase für die neuen Episoden ist bereits ins Rollen gekommen. Auf Sendung gehen soll Election noch im dritten Quartal des Jahres. Neben Colton Haynes, der sich dank Rollen in Teen Wolf oder Arrow einen Namen in der Serienlandschaft machen konnte, oder Cheyenne Jackson aus




American Horror Story – Wiedersehen mit alten Bekannten: Ryan Murphy plant Crossover-Staffel

Wie würde es Euch gefallen, die Charaktere aus Murder House und jene aus Coven wiederzusehen und in einer gemeinsamen Staffel kollidieren zu lassen? Ryan Murphy, Schöpfer von American Horror Story, plant tatsächlich ein derartiges Crossover-Projekt, welches die Protagonisten der ersten und dritten Staffel ein gemeinsames Abenteuer erleben lassen soll: „Ich habe mich bereits mit Schauspielern aus beiden Staffeln darüber unterhalten. Das wird genauso spaßig werden wie merkwürdig“, erklärt Murphy in einem aktuellen Interview. Mit Roanoke, der mittlerweile sechsten Staffel, feierte American Horror Story ein kleines Comeback. Nach sinkenden Einschaltquoten konnte FX nun nämlich wieder mehr Zuschauer vor den heimischen Bildschirm locken. Aber ob diese sich auch für ein Crossover-Projekt begeistern lassen? Interessant




American Horror Story: Roanoke – Große Wendung im Anmarsch: Murphy verspricht fulminanten Twist

In den USA ist die Katze inzwischen aus dem Sack. Die jüngste Staffel von American Horror Story nennt sich Roanoke und sorgte in seinem Produktionsland bereits für zwei umjubelte Folgen. Aber nur, weil das Geheimnis um die Zeitperiode gelüftet wurde, bedeutet es noch lange nicht, dass die Serie auf ein absehbares Ende zusteuert. Ryan Murphy, Schöpfer der Anthologie, verspricht seinen Fans eine immense Überraschung: „In der 6. Folge erwartet Euch eine unglaubliche Wendung. Was ihr zu sehen bekommt, ist nicht mehr das, was ihr zu sehen glaubtet. Klar, das Thema kennt man jetzt. Aber das spielt gar keine Rolle, denn keiner weiß, was wir eigentlich tun. Was auch immer Ihr vermutet, es kommt am Ende ganz anders“, so Serienschöpfer Ryan Murphy. Was vermutet Ihr, welche Richtung Roanoke einschlagen wird? Hinterlasst uns Eure




American Horror Story – Die ersten Trailer geben Rätsel auf: Sender äußert sich

Vor wenigen Wochen stellte FX erste Promotrailer zur sechsten Staffel von American Horror Story vor. Fans haben daraufhin natürlich sofort angefangen zu spekulieren. Bislang wurde nämlich noch nicht verraten, womit man in den neuen Episoden rechnen darf. Erschwert wird die Suche nach Hinweisen von neuen Details, nach denen nur einer von insgesamt sechs Spots echte Hinweise auf die mögliche Zeitepoche der Staffel liefert. Der Rest sei lediglich vorhanden, um Verwirrung zu stiften und das Interesse an der neuen Staffel anzukurbeln. John Landgraf, CEO von FX, verriet in einem Interview, weswegen man sich für diese Vorgehensweise entschied: „Serienschöpfer Ryan Murphy und ich fanden es eine witzige Idee, dieses Mal für eine noch größere Geheimniskrämerei zu sorgen. Nur ein Trailer verrät den richtigen Schauplatz und die korrekte Zeitepoche




American Horror Story – Erste Klappe zur sechsten Staffel ist gefallen, Cast fast komplett

Aus American Horror Story: Hotel hat Schauspieler Cheyenne Jackson längst ausgecheckt. Am Set der Genre-Serie wartet allerdings schon das nächste Zimmer auf den 41-jährigen Amerikaner, das von ihm bezogen werden will. Wie der Star aus 30 Rock oder Glee auf Twitter bestätigte, kehrt er in der sechsten Staffel von American Horror Story zurück. Was für eine Rolle er dieses Mal bekleiden wird, behielt Jackson aber noch für sich. In Hotel war er noch als Modedesigner und Hotelier Will Drake zu sehen. Es darf also spekuliert werden, als was er jetzt agiert. Wie üblich werden sich Fans abermals auf vertraute Gesichter freuen dürfen. Dazu zählen die ebenfalls bestätigten Neuzugänge Matt Bomer oder Leslie Jordan. Nur auf Jessica Lange muss in der neuen Staffel gänzlich verzichtet werden, da die Darstellerin mit der Show abgeschlossen hat und sich neuen





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren