Alien: Covenant – Steht Ripley’s Mutter im Zentrum des Geschehens? Neues zum Prometheus-Sequel

20th Century Fox und Regisseur Ridley Scott halten sich gerne bedeckt, wenn es um konkrete Einzelheiten zum kommenden Prometheus-Sequel Alien: Covenant geht. Nun könnte The Playlist allerdings herausgefunden haben, wen Hauptdarstellerin Katherine Waterston eigentlich verkörpert. Laut einem Artikel, der inzwischen wieder um ebene jene Information erleichtert wurde, wird die Schauspielerin im Sci/Fi-Horror keine geringere Frau als Ripleys Mutter porträtieren. Dies würde natürlich automatisch auch bedeuten, dass man mit der Fortsetzung einen gigantischen Schritt nach vorne macht, was die Zeitlinie betrifft. Alien: Covenant wäre in diesem Fall nämlich näher am Geschehen von Alien dran als an jenem von Prometheus. Außerdem würde es Sinn ergeben, dass Noomi Rapace nicht mehr mit von der Partie ist. Hierbei handelt es sich aber lediglich um eine auf dem Artikel basierende Vermutung, da seitens des Studios bislang nichts bestätigt oder dementiert wurde. Vorerst heißt es also noch abwarten. Im Kino ausgewertet wird Alien: Covenant von Ridley Scott übrigens Sommer 2017 und damit immerhin fünf Jahre nach dem direkten Vorgängerfilm.

aliens7

Geschrieben am 11.06.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Prometheus, Top News




  • Damian

    Macht für mich überhaupt keinen Sinn. Das würde darauf hinauslaufen, dass, Ripley nicht aus Zufall Mitglied der Nostromo-Mannschaft ist… Aber außer dass sie (ab Aliens) sehr tough ist, gibt es kaum etwas, was sie zu etwas Besonderem und damit etwas planvolles sinnvoll macht…


The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren
Seoul Station
DVD-Start: 31.03.2017Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr mittlerweile das Geld ausgeht. Al... mehr erfahren