Resident Evil: Retribution

Resident Evil: Retribution – Alice startet wieder erfolgreich in den Kinosälen durch

Nach dem amerikanischen Startwochenende lässt sich sagen: Resident Evil war auch in der fünften Runde gewohnt erfolgreich, blieb insgesamt aber trotz allem hinter dem direkten Vorgänger zurück. In den USA spielte Resident Evil: Retribution über die vergangenen Tage insgesamt 21 Millionen Dollar ein, was über 5 Millionen Dollar unter dem Start von Resident Evil: Afterlife von vor zwei Jahren liegt. Bislang war jedes Sequel der Reihe leicht über dem Vorgänger gestartet. International lief es dafür umso besser. Die Screen Gems und Constantin Film Ko-Produktion verzeichnete internationale Einnahmen von 50 Millionen Dollar und startete damit fast 30 Prozent über Afterlife. Die abermals in 3D umgesetzte Fortsetzung ist bislang in Japan oder Russland gestartet, viele große Märkte, darunter auch Deutschland, Großbritannien oder Frankreich, stehen bislang aber noch aus und folgen in den nächsten Wochen. Sony Pictures geht trotz des schwächeren US-Starts vom bislang größten Resident Evil Ableger aus. Für diese Marke muss man dann allerdings auch das von Afterlife aufgestellte Rekordergebnis von rund 300 Millionen Dollar schlagen.

Resident Evil: Retribution

Geschrieben am 17.09.2012 von Torsten Schrader




  • Ann

    Auf der einen Seite freut’s mich ja, auf der anderen Seite verwundert es mich.

    Schade nur, dass gelöste Tickets kein Messwert für Inhalt und Empfinden nach Sehen des Films sind…

  • Crissy

    Also wundern tut es mich überhaupt nicht.Nach Avatar sind die Leute voll von 3 D angefixt gewesen.
    Dann kam der mies konvertierte „Kampf der Titanen“ und die ernüchterung bei den Leuten die ein 3D wie in Avatar erwartet hatten.“RE Afterlive“ konnte die Leute dann wieder neugierig machen und ins Kino locken in dem sie den Film kräftig bewarben das er mit dem gleichen Sytem gefilmt wurde wie Avatar.
    Nur heute ist 3D ja nun alles andere als selten geworden und die Leute rennen nicht mehr ins Kino nur des 3D wegens.

    P.S.Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten. :o)

  • Lightburg

    3D spielt bei Resident Evil gar keine Rolle. Die Leute gehen ins Kino, weil es einfach Popcornkino ist, bei dem man nicht viel nachdenken muss. Zwischendurch sind solche Flme eine Wohltat. Ich freue mich auch schon, wenn er diese Wochen anläuft.

  • El Pistolero

    Ich freue mich. Anderson ist für mich einer der Top Blockbusterregisseure überhaupt und dieser Mann kann einfach aus nem relativ kleinen Budget etwas handfestes zaubern, dass ist etwas was er großen Regisseuren vorraus hat und er kann mit der real3D Technik wenigstens umgehen und muss seine Filme nicht zum nachkonvertieren einreichen, so wie Michael Bay.

  • songoku

    also ich mus sagen der film ist super hab in schon 2 mal gesehen was das blöde ist das war der schluss jetzt müssen wir 2 jahren warten bis der 6 teil kommt den dert wird erst spannend


Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Beyond Skyline
DVD-Start: 24.11.2017Die Handlung soll direkt an jene aus dem Vorgänger mit Eric Balfour (Texas Chainsaw Massacre), Brittany Daniel, Crystal Reed (Teen Wolf) anknüpfen.... mehr erfahren
Wish Upon
DVD-Start: 27.11.2017In Wish Upon leidet ein 16-jähriges Mädchen an ihrem Status als Außenseiterin. Doch als sie eines Tages eine magische Box entdeckt, soll sich alles ändern. Diese erm... mehr erfahren
47 Meters Down
DVD-Start: 29.11.201747 Meters Down begleitet das Geschwisterpaar Kate und Lisa (Mandy Moore) während einer Sightseeing-Tour auf dem Grund des Ozeans. Mehr als 47 Meter unter der Wasseroberf... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
DVD-Start: 07.12.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren