Moviebase Resident Evil: Retribution

Resident Evil: Retribution
Resident Evil: Retribution

Bewertung: 30%

Userbewertung: 45%
bei 191 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Resident Evil: Retribution
Kinostart: 20.09.2012
DVD/Blu-Ray Verkauf: 17.03.2013
DVD/Blu-Ray Verleih: 17.03.2013
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 92 Minuten
Studio: Impact Pictures / Constantin Film
Produktionsjahr: 2012
Regie: Paul W.S. Anderson
Drehbuch: Paul W.S. Anderson
Darsteller: Milla Jovovich, Sienna Guillory, Johann Urb, Li Bingbing, Michelle Rodriguez, Colin Salmon

Die letzte und einzige Hoffnung der Menschheit heißt Alice (Milla Jovovich). Ohne einen sicheren Rückzugsort jagt die unerschrockene Heldin diejenigen, die für den Ausbruch der Seuche verantwortlich sind und sucht in der streng geheimen Umbrella-Schaltzentrale nach einer Lösung. Doch je tiefer Alice in das Gebäude und seine Geheimnisse eindringt, desto mehr offenbart sich ihr ihre eigene mysteriöse Vergangenheit. Ihre Jagd führt sie von Tokio über New York und Washington D.C. bis nach Moskau und gipfelt schließlich in einer erschreckenden Enthüllung, die sie zwingt, all das, was sie bisher als die Wahrheit angesehen hat, neu zu überdenken. Mit der Hilfe ihrer Freunde und neuen Verbündeten muss Alice ums nackte Überleben kämpfen. Die Welt steht am Abgrund und die Zeit läuft langsam ab…

Zombies sind aktuell wieder groß in Mode. Dabei sind die Untoten so vielseitig wie noch nie. Die einen kommen bei ihrer Jagd auf Omas und Opas im Altenheim kaum vom Fleck, die anderen rennen so schnell, dass eine Flucht nahezu zwecklos erscheint. Die Infizierten aus der „Resident Evil“-Franchise dagegen haben ihre Fähigkeiten von Film zu Film ausgebaut. Kontinuierlich entwickelten sich die fiesen Kreaturen zu einer für Titelheldin Alice kaum noch einzudämmenden Gefahr. Der neueste Tei...

Zur Besprechung

  • Dritter Film in der Reihe, der von Regisseur Paul W.S. Anderson inszeniert wurde.
  • Leon S. Kennedy, Ada Wong und Barry Burton werden aus dem Videospiel adaptiert.
  • Michelle Rodriguez und Colin Salmon waren bereits im Erstling mit von der Partie.
  • Ein großer Teil des Films wurde in Tokyo umgesetzt.
  • Die Figuren Chris & Claire Redfield, verkörpert von Wentworth Miller und Ali Larter, fehlen, sollen im Fall eines Erfolges in Teil 6 wieder dabei sein.
  • Sienna Guillory wurde nach dem Cameo in Afterlife wieder eine größere Rolle zugesichert.




Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren