The Babadook – Der beste Horrorfilm überhaupt? Der Exorzist-Schöpfer ist davon überzeugt

Der Exorzist gilt gemeinhin als einer der schaurigsten und effektivsten Horrorfilme aller Zeiten. Ein Lob aus dem Mund seines Schöpfers, William Friedkin, kommt daher fast einem Ritterschlag gleich. Diese besondere Ehre wurde nun Jennifer Kent zuteil, die mit dem australischen Fantasy Filmfest Titel The Babadook ihren Einstand auf dem Regiestuhl ablieferte. Über Twitter erklärte Friedkin jetzt: „Ich habe noch nie einen derart furchteinflößenden Film gesehen wie The Babadook. Dieser Film wird Euch garantiert das Fürchten lehren – ebenso wie mir,“ verspricht der Bug-Regisseur in einem Tweet. In unserer Kritik überzeugte die Schauermär mit einem „starken, ambivalenten Ausgang, der diesem detailverliebten, schlauen Film zu einem gebührenden Abschluss verhilft.“ Wann sich auch hiesige Genrefans ein eigenes Bild von dem schaurigen Spuk machen dürfen, bleibt abzuwarten. Das Projekt von Jennifer Kent erzählt von der Witwe Amelia und ihrem sechsjährigen Sohn Samuel, gespielt von Essie Davis (Das Mädchen mit dem Perlenohrring) und Daniel Henshall (Snowtown).

Die Beziehung zwischen Mutter und Kind ist schon länger angespannt. Doch seit Samuel behauptet, in seinen Albträumen von einem mysteriösen Wesen verfolgt zu werden, verschlimmert sich das Verhältnis zunehmend. Im Haus entdeckt Amelia (Essie Davis) wenig später ein verstörendes Bilderbuch mit dem unscheinbaren Titel “The Babadook”. Samuel ist überzeugt davon, dass es sich dabei um das Monster aus seinen Albträumen handelt. Und tatsächlich: Als wenig später selbst seine Mutter Anzeichen entdeckt, stellt sich die Frage, ob er vielleicht doch die Wahrheit gesagt hat.

The Babadook

Geschrieben am 02.12.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Babadook, Top News





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren