Alle Beiträge aus der Kategorie Hinter Kaifeck


Hinter Kaifeck – Der offizielle Kinotrailer zur Mystery-Kriminalverfilmung

Ab Ende März darf in den deutschen Lichtspielhäusern wieder gerätselt werden. Kinowelt Filmverleih entsendet mit Hinter Kaifeck die Verfilmung eines der großen ungeklärten Mordfälle Deutschlands auf die Leinwand, den Regisseurin Esther Gronenborn (alaska.de) zu einem Mystery-Thriller verpackte. Nachdem erst kürzlich Filmplakat und Szenenbilder Einzug hielten, präsentieren wir an dieser Stelle ab sofort den offziellen Kinotrailer. In den Hauptrollen der Produktion glänzen Benno Fürmann (Nordwand) und Alexandra Maria Lara (Der Baader Meinhof Komplex). In einem kleinen bayerischen Dorf werden Fotograf Marc (Benno Fürmann) und sein Sohn Tyll (Henry Stange) mit den Spuren eines uralten Verbrechens konfrontiert. Der Schlüssel zu dem sechsfachen Mord scheint in den Visionen und Alpträumen zu liegen, die Marc seit seiner Ankunft quälen. Auf der Suche nach der Antwort forscht Marc in der Vergangenheit nach. Er stößt auf ein dunkles Geheimnis, dass direkt mit ihm verbunden ist. Die Dorfgemeinde scheint verschworen und je tiefer er gräbt, desto größer wird die Lebensgefahr für ihn, seinen Sohn und die junge Dorfbewohnerin Juliana (Alexandra Maria Lara), die sich auf seine Seite stellt…

Kategorie(n): Hinter Kaifeck, News
Mittwoch, 11.02.2009


Hinter Kaifeck – Das offizielle Postermotiv und neue Szenenbilder

Zum ersten Mal findet einer der großen ungeklärten Mordfälle Deutschlands seinen Weg ins Kino. Auf Basis des berühmten Kriminalfalles in "Hinterkaifeck", auf dem auch der kommende Thriller Tannöd aus dem Hause Constantin Film beruht, der einige Monate später am 19. November 2009 in den Kinos startet, inszenierte Regisseurin Esther Gronenborn den gleichnamigen Mystery-Thriller für Kinowelt Filmproduktion. Zum am 13. März diesen Jahres erfolgenden Kinostart von Hinter Kaifeck veröffentlichte der Verleih nun das offizielle Plakatmotiv und drei neue Szenenbilder, die sich wie gewohnt im Anhang dieser Meldung begutachten lassen. In einem kleinen bayerischen Dorf werden Fotograf Marc (Benno Fürmann) und sein Sohn Tyll (Henry Stange) mit den Spuren eines uralten Verbrechens konfrontiert. Der Schlüssel zu dem sechsfachen Mord scheint in den Visionen und Alpträumen zu liegen, die Marc seit seiner Ankunft quälen. Auf der Suche nach der Antwort forscht Marc in der Vergangenheit nach. Er stößt auf ein dunkles Geheimnis, dass direkt mit ihm verbunden ist. Die Dorfgemeinde scheint verschworen und je tiefer er gräbt, desto größer wird die Lebensgefahr für ihn, seinen Sohn und die junge Dorfbewohnerin Juliana (Alexandra Maria Lara), die sich auf seine Seite stellt…

 
 
 
 
Kategorie(n): Hinter Kaifeck, News
Mittwoch, 28.01.2009


Hinter Kaifeck – Erste Szenenbilder zum deutschen Mystery-Thriller

Hält sich Kinowelt Filmverleih über den deutschen Kinostart der Eigenproduktion Hinter Kaifeck auch weiterhin bedeckt, finden sich im Anhang dieser Meldung erstmals Szenenbilder des Mystery-Thrillers von Esther Gronenborn. Der Film basiert – ähnlich wie Andrea M. Schenkels Bestseller Tannöd, welcher unter der Flagge von Constantin Film am 19. November diesen Jahres in Deutschland startet – auf dem mysteriösesten Mordfall der deutschen Kriminalgeschichte, als drei Generationen einer Bauernfamilie in einer Nacht ausgelöscht wurden. Als es Marc (Fürmann) und seinen Sohn Tyll ins bayerische Kaifeck verschlägt, können sie die ländliche Idylle nur kurz genießen. Sie entdecken den Einödhof, der 1922 Schauplatz eines grausamen Verbrechens war. Plötzlich passieren nachts unerklärliche Dinge und immer mehr wird Marc klar, dass es eine geheimnisvolle Verbindung zu den Geschehnissen von damals geben muss. Er gerät in den Sog der grausamen Vergangenheit, so tief, dass er sogar seinen Sohn in Lebensgefahr bringt. Denn das nie aufgeklärte Verbrechen verzehrt sich nach neuen Opfern.

 
 
 
 
 
 
Kategorie(n): Hinter Kaifeck, News
Donnerstag, 15.01.2009


Hinter Kaifeck – Startet geringfügig früher in den deutschen Kinos

Entgegen der Planung, die deutsche Kinowelt Produktion Hinter Kaifeck (Kaifeck Murder) am 26. März 2009 in den deutschen Kinos starten zu lassen, ereilte den mit Benno Fürmann besetzten Mystery-Thriller nach zwei Verschiebungen zur Abwechslung ein vorgezogener Termin. Der Film basiert – ähnlich wie Andrea M. Schenkels Bestseller Tannöd, welcher unter der Flagge von Constantin Film am 19. November diesen Jahres in Deutschland startet – auf dem mysteriösesten Mordfall der deutschen Kriminalgeschichte, als drei Generationen einer Bauernfamilie in einer Nacht ausgelöscht wurden. Neuer Starttermin des Films ist nun der 12. März 2009. Basis des fesselnden Drehbuchs von Sönke Lars Neuwöhner und Christian Limmer sind die Recherchen des Münchener Journalisten Peter Leuschner. Als es Marc (Fürmann) und seinen Sohn Tyll ins bayerische Kaifeck verschlägt, können sie die ländliche Idylle nur kurz genießen. Sie entdecken den Einödhof, der 1922 Schauplatz eines grausamen Verbrechens war. Plötzlich passieren nachts unerklärliche Dinge und immer mehr wird Marc klar, dass es eine geheimnisvolle Verbindung zu den Geschehnissen von damals geben muss. Er gerät in den Sog der grausamen Vergangenheit, so tief, dass er sogar seinen Sohn in Lebensgefahr bringt. Denn das nie aufgeklärte Verbrechen verzehrt sich nach neuen Opfern.

Kategorie(n): Hinter Kaifeck, News
Mittwoch, 07.01.2009


Hinter Kaifeck – Deutscher Kinostart verschiebt sich abermals

Im Winter des vergangenen Jahres noch unter dem Namen Kaifeck Murder bekannt und für einen deutschen Kinostart am 09. Januar 2009 vorgesehen, verschob Kinowelt Filmverleih die Eigenproduktion erst kürzlich auf den 19. Februar, um nun erneut nach einem Starttermin Ausschau zu halten. Hinter Kaifeck, der Mystery-Thriller mit Benno Fürmann in der Hauptrolle, startet nun voraussichtlich erst am 26. März 2009 in den hiesigen Lichtspielhäusern. Der Film basiert – ähnlich wie Andrea M. Schenkels Bestseller Tannöd – auf dem mysteriösesten Mordfall der deutschen Kriminalgeschichte, als drei Generationen einer Bauernfamilie in einer Nacht ausgelöscht wurden. Basis des fesselnden Drehbuchs von Sönke Lars Neuwöhner und Christian Limmer sind die Recherchen des Münchener Journalisten Peter Leuschner. Als es Marc und seinen Sohn Tyll ins bayerische Kaifeck verschlägt, können sie die ländliche Idylle nur kurz genießen. Sie entdecken den Einödhof, der 1922 Schauplatz eines grausamen Verbrechens war. Plötzlich passieren nachts unerklärliche Dinge und immer mehr wird Marc klar, dass es eine geheimnisvolle Verbindung zu den Geschehnissen von damals geben muss. Er gerät in den Sog der grausamen Vergangenheit, so tief, dass er sogar seinen Sohn in Lebensgefahr bringt. Denn das nie aufgeklärte Verbrechen verzehrt sich nach neuen Opfern. 

Kategorie(n): Hinter Kaifeck, News
Freitag, 29.08.2008


Hinter Kaifeck – Deutscher Kinostart erfolgt verspätet

Der ehemals Kaifeck Murder betitelte Mystery-Thriller mit Benno Fürmann startet verspätet. Kinowelt Filmverleih verschob die Buchverfilmung jüngst vom 08. Januar 2009 auf den 19. Februar, wo Hinter Kaifeck dann in den hiesigen Lichtspielhäusern starten wird. Der Film basiert – ähnlich wie Andrea M. Schenkels Bestseller Tannöd – auf dem mysteriösesten Mordfall der deutschen Kriminalgeschichte, als drei Generationen einer Bauernfamilie in einer Nacht ausgelöscht wurden. Basis des fesselnden Drehbuchs von Sönke Lars Neuwöhner und Christian Limmer sind die Recherchen des Münchener Journalisten Peter Leuschner. Als es Marc und seinen Sohn Tyll ins bayerische Kaifeck verschlägt, können sie die ländliche Idylle nur kurz genießen. Sie entdecken den Einödhof, der 1922 Schauplatz eines grausamen Verbrechens war. Plötzlich passieren nachts unerklärliche Dinge und immer mehr wird Marc klar, dass es eine geheimnisvolle Verbindung zu den Geschehnissen von damals geben muss. Er gerät in den Sog der grausamen Vergangenheit, so tief, dass er sogar seinen Sohn in Lebensgefahr bringt. Denn das nie aufgeklärte Verbrechen verzehrt sich nach neuen Opfern. Die Dreharbeiten haben kürzlich in Thüringen begonnen.

Kategorie(n): Hinter Kaifeck, News
Dienstag, 05.08.2008



Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 17.06.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren
Great White
DVD-Start: 03.06.2021Ein paradiesischer Inseltrip wird schlagartig zu einem Alptraum, als fünf Passagiere eines Wasserflugzeugs meilenweit von der Küste entfernt Schiffbruch erleiden. In ih... mehr erfahren