Alle Beiträge aus der Kategorie Ring, The


The Ring

The Ring – Paramount deutet baldige Rückkehr als Found Footage-Film an

Könnte demnächst auch The Ring den ausgetretenen Pfad des Found Footage-Films betreten? The Hollywood Reporter hat anlässlich der CinemaCon in Las Vegas mit Paramount Pictures Group Präsident Adam Goodman gesprochen, der eine eindeutige Meinung zum Thema vertrat: „Eine Sache, auf die wir besonders stolz können, sind unsere Paranormal Activity Filme, Jackass 3D, The Devil Inside und Justin Bieber: Never Say Never, die zusammen lediglich 41 oder 42 Millionen Dollar gekostet haben, weltweit aber mehr als eine Millarde einspielen konnten. The Ring bietet sich für diese Richtung Film geradezu an und wir sprechen momentan mit Produzent Walter Parkes, ob wir nicht etwas in der Richtung in die Wege leiten können.“ Nimmt man die Aussage für bare Münze, könnte das bereits die inoffizielle Bestätigung eines

Kategorie(n): News, Ring, The
Freitag, 27.04.2012


Sadako 3D

The Ring und The Grudge – Produzent diskutiert Möglichkeit weiterer Fortsetzungen

Die Auswertung der Heimkino-Fortsetzung The Grudge 3 muss wohl ein großer Erfolg gewesen sein, denn das Produktionsteam um Roy Lee hält weiter an einem vierten Film fest. Wie der Produzent im Rahmen der Pressetour zu 7500 verriet, sei das Projekt bereits beschlossene Sache, man müsse sich lediglich auf einen gemeinsamen Weg einigen. Laut Lee hört sich das verantwortliche Team momentan Ideen zahlreicher Autoren an und möchte anschließend entscheiden, wie es für das Franchise um den tödlichen Fluch weitergeht. Ähnlich verhält es sich auch im Fall von The Ring: „Wir probieren momentan verschiedene Herangehensweisen an die Thematik aus und wollen sehen, ob wir einen dritten Film oder lieber einen Reboot machen. Momentan wird sogar schon ein Drehbuch für einen Neustart geschrieben,“ erklärt Lee. In Japan wird momentan an der eigenen Fortsetzung Sadako 3D gearbeitet, die Sadako (im amerikanischen Remake Samara genannt) in die dritte Dimension transportieren soll.

Montag, 28.11.2011


Sadako 3D – Kadokawa Pictures legt Grundstein für neues Ringu-Sequel

Das Ring-Virus hat auch zehn Jahre nach seinem ersten Auftauchen nichts von seiner ursprünglichen Wirkung verloren. So arbeitet das japanische Produktionshaus Kadokawa Pictures ab sofort an einem weiteren Ringu-Sequel, das den Namen Sadako 3D tragen soll. Sadako ist der ursprüngliche Name des albtraumhaften Killer-Mädchens, das in den amerikanischen Ablegern unter dem Namen Samara wütete. Die geplante Produktion wird erneut auf einer Vorlage von Serienschöpfer Koji Suzuki beruhen. Aber auch westliche Zuschauer dürfen sich voraussichtlich in diesem Jahr auf eine Weiterführung der bekannten Geschehnisse freuen. Schon im vergangenen Jahr konnte Paramount Pictures das amerikanische Sequel Ring 3D ankündigen. Für die aktuell in Entwicklung befindliche Drehbuchvorlage wird David Loucka (House at the End of the Street) verantwortlich zeichnen, dessen Dream House aktuell über Morgan Creek Pictures verfilmt wird (wir berichteten). The Ring, eine Regiearbeit von Gore Verbinski (Fluch der Karibik-Trilogie), löste im Jahr 2002 einen wahren Boom an Neuverfilmung asiatischer Gruselkost aus und konnte sich mit Einnahmen von über 250 Millionen Dollar an den Kinokassen behaupten. Ring 3D soll vom ursprünglichen Konzept der Reihe abweichen und eine jüngere Zielgruppe ansprechen.

Kategorie(n): News, Ring, The
Donnerstag, 17.02.2011


The Ring 3D – David Loucka schreibt dritten Ableger des Grusel-Franchise

Auch The Ring kehrt in absehbarer Zeit auf die Kinoleinwände zurück – in 3D! Wie Heat Vision in Erfahrung bringen konnte, arbeitet Paramount Pictures tatsächlich an einem dritten Ableger der amerikanischen The Ring-Reihe, die auf dem japanischen Ringu-Franchise von Hideo Nakata beruht. Die dritte Verfilmung im Bunde wird dabei unter dem Namen Ring 3D entstehen. Für die aktuell in Entwicklung befindliche Drehbuchvorlage zeichnet David Loucka (House at the End of the Street) verantwortlich, dessen Dream House aktuell über Morgan Creek Pictures verfilmt wird (wir berichteten). Walter Parkes und Laurie MacDonald werden mit großer Wahrscheinlichkeit abermals als Produzenten fungieren. The Ring, eine Regiearbeit von Gore Verbinski (Fluch der Karibik-Trilogie), löste im Jahr 2002 einen wahren Boom an Neuverfilmung asiatischer Gruselkost aus und konnte sich mit Einnahmen von über 250 Millionen Dollar an den Kinokassen behaupten. Ring 3D soll vom ursprünglichen Konzept der Reihe abweichen und eine jüngere Zielgruppe ansprechen. Zum aktuellen Zeitpunkt ist kein Filmemacher in die Entstehung involviert.

Kategorie(n): News, Ring, The
Dienstag, 27.04.2010


The Ring 3 – Samara findet keine Ruhe

Bevor du stirbst, siehst du den Ring. Könnt ihr euch erinnern? 2002 schockierte in The Ring ein seltsames Videoband die Kinobesucher. Der Erfolg zog The Ring 2 nach sich. Doch wer denkt, damit sei die Ring-Saga, die mittlerweile unzählige Filme beherbergt, endgültig abgeschlossen, könnte sich gewaltig täuschen. Denn laut SCI FI Wire hat der Regisseur Roy Lee Pläne zu einem dritten Teil des Rings. Lee, der bereits Ring, The Grudge – Der Fluch, Dark Water und vier weitere Remakes auf dem Gewissen hat, möchte außerdem den koreanischen Rekordhalter The Host nach Amerika verlegen. Soviel ist gewiss: Das Flussungeheur aus The Host wird mit einer weiteren gewaltigen Remake- und Sequelwelle in die Kinos gespült…

Ähnliche Meldungen:

  •  

    Kategorie(n): News, Ring, The
    Freitag, 05.01.2007


    
    Godzilla 2: King of the Monsters
    Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
    Ma
    Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
    Men in Black: International
    Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
    The Dead Don’t Die
    Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
    BrightBurn
    Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
    St. Agatha
    DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
    Shed of the Dead
    DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
    Viking Vengeance
    DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
    The House That Jack Built
    DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
    The Prodigy
    DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren