Jurassic World: Dominion – Box Office: Dinosaurier wimmeln Buzz Lightyear ab!

Für Disney und Pixars neuester Animationsfilm Lightyear läuft es nicht wie erwartet. Eigentlich stand es schon fast außer Frage, dass das Sci/Fi-Spektakel Jurassic World: Ein neues Zeitalter von Regisseur Colin Trevorrow (Battle at Big Rock, The Book of Henry) und Produzent Steven Spielberg (E.T. – Der Außerirdische, Der Weiße Hai) die Spitze der US-Kinocharts an den Astronaut aus dem Toy Story-Franchise abtreten würde, doch falsch gedacht – der T-Rex behält seine Krone auf!

Mit einem zweiten Wochenende, das US-amerikanischen Kinogängern noch einmal fast 59 Millionen US-Dollar an Einnahmen wert war, verteidigte die 185 Millionen US-Dollar schwere Produktion aus dem Hause Universal Pictures und Amblin Entertainment den ersten Platz, da Lightyear selbst die vorsichtigsten Box Office-Prognosen unterbot – 51 Millionen US-Dollar und Platz 2 sind es geworden, obwohl intern mit bis zu 85 Millionen US-Dollar zum Start gerechnet wurden.

Faszinierend ist auch die Tatsache, dass der diesjährige Dauerbrenner und Sommerhit Top Gun: Maverick an seinem vierten Wochenende erneut über 44 Millionen US-Dollar einnehmen konnte. Hierbei handelt es sich um das zweitbeste vierte Wochenende aller Zeiten. Nur James Camerons Avatar – Aufbruch nach Pandora erzielte seinerzeit ein noch besseres Ergebnis, Avengers: Endgame und alle anderen Kassenschlager sind jedoch unter dem Kampfpilot gelandet.

So läuft es in Deutschland

Doch zurück zu Jurassic World: Ein neues Zeitalter, der auch in Deutschland weiterhin gut läuft, obwohl derzeit kein wirkliches Kinowetter herrscht. Dennoch waren hierzulande wieder rund 290.000 Kinogänger daran interessiert, das Comeback von Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum als Alan Grant, Ellie Sattler und Ian Malcolm auf der Leinwand zu sehen.

Bei uns verlor Lightyear sogar noch deutlicher gegen die Urzeitlebewesen als in den Vereinigten Staaten von Amerika, da der 200 Millionen US-Dollar-Kinderfilm nur 55.000 Leute dazu animieren konnte, sich zum Start in einen Kinosaal zu setzen.

Nach zwei Wochenenden zählt Jurassic World: Ein neues Zeitalter weltweit über 622 Millionen US-Dollar. Für das beste Ergebnis aus internationalen Gefilden sorgt im Moment China mit einem Zwischenergebnis von 92.8 Millionen US-Dollar.

EIN NEUES ZEITALTER erobert China

Zwar haben die Vorgänger Jurassic World: Das gefallene Königreich von 2018 und Jurassic World von 2015 sehr viel mehr Geld eingespielt, allerdings muss man bedenken, dass sich das chinesische Filmgeschäft nur im Schritttempo vom Coronavirus erholt.

Seit Anbeginn der Pandemie schreibt Ein neues Zeitalter, das vorläufige Finale der World-Reihe, die besten Zahlen einer Hollywood-Produktion. In Jurassic World: Ein neues Zeitalter leben Dinosaurier seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen um die Herrschaft zwischen Mensch und Dinosaurier beginnt.

Das von Fachkritikern überwiegend in der Luft zerfetzte Threequel spielt vier Jahre nach der Zerstörung der Isla Nublar. Dinosaurier leben – und jagen – nun überall auf der Welt neben den Menschen. Wie sich dieses empfindliche Gefüge in Zukunft entwickeln wird, ist offen: Wird der Mensch auch weiterhin an der Spitze der Nahrungskette stehen – oder wird er seinen Rang an die furchterregendsten Kreaturen in der Geschichte des Planeten verlieren?

©Universal Pictures

Geschrieben am 20.06.2022 von Carmine Carpenito



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren