Alien: Covenant – Ridley Scott castet Alien-Armee für sein blutiges Comeback

Die Vorbereitungen zu Alien: Covenant laufen auf Hochtouren. Im Februar soll bereits die erste Klappe zum offiziellen, aber umbenannten Prometheus-Nachfolger fallen, mit dem Ridley Scott endlich zu seinem bahnbrechenden Kultfilm von 1979 aufschließen will, der bis heute insgesamt drei direkte Sequels nach sich zog. Von seiner Hauptreihe hat sich Scott, der mit Martian (Der Marsianer) gerade einen Welterfolg feiern konnte, auch dazu inspirieren lassen, wieder zu den unheimlichen, monströsen Wurzeln der Reihe zurückzukehren. Im Vorfeld des Produktionsbeginns in Australien sucht der Blade Runner-Macher aktuell daher gleich mehrere Darsteller zwischen 8 und 40 Jahren, die dünn, sehr groß und agil sind und sich vor allem schnell bewegen können. Gezielt gewünscht sind aber auch Erfahrungen in Tanz, Gymnastik, Akrobatik oder sogenannte Schlangenmenschen. Perfekte Voraussetzungen also, um in einen der engen Xenomorph-Anzüge zu schlüpfen und sich mit möglichst unmenschlichen Bewegungen auf die Beutejagd zu machen.

Katherine Waterston, Noomi Rapace und Michael Fassbender sind die einzigen bestätigten Figuren im Film, der zehn Jahre nach Prometheus ansetzt. Im nächsten Kapitel stellt Scott eine Verbindung zu seinem Kultfilm her. Hintergrund ist die Erkundungsmission des Kolonieschiffs Covenant, das auf der Suche nach einer neuen Heimat in einem vermeintlichen Paradies strandet, hinter dem sich jedoch in Wahrheit eine dunkle, gefährliche Welt verbirgt, deren einziger Bewohner der synthetische Android und Prometheus-Übelebende David (gespielt von Michael Fasbender) ist.

Deacon_alien_prometheus_born
prometheus

Geschrieben am 29.01.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren